Neue Lagerung Vespa 125 Primavera Classic (VMA2T)

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei den Motor meiner Vespa Primavera (VMA2T) zu überholen und habe auch neue Lager von SIP eingebaut. Habe LiMa- seitig das 2 teilige Zylinderrollen-Lager 71600000 verwendet. Nach dem Aufpressen des Lagerinnenrings auf der Kurbelwelle benötige ich nun einen Plastikhammer um die Kurbelwelle nur für sich in den äußeren Teil des Lagers zu bekommen. Offensichtlich hat sich der Lagerinnenring durch das Aufpressen auf die Kurbelwelle im mue-Bereich aufgeweitet. Nach der Montage der Kurbelwelle im äußeren Teil des Lagers dreht sich die Kurbelwelle zwar leichtgängig, aber schlußendlich habe ich jetzt ein "negatives" Radialspiel im Lager. Ist das normal? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Kann ich so den Motor zusammenbauen?

Gruß
Peter

Da muss auf jeden fall ein NU 204 C3 rein erhöhte Lagerluft. Es ist schon oft vorgekommen das sich bei dem normalen NU 204 der Lagerring auf der Kurbelwelle mit gedreht hat wenn der Motor warm ist. Ich mache den Lagerring immer auf der Herdplatte warm Kurbelwelle ein paar tage ins Eisfach dann fällt der Lagerring einfach auf die Kurbelwelle ohne irgendwas . Lager innen und Außenring müssen sich einfach zusammen stecken lassen ohne Gewalt.

Danke Dir.

Werde S.I.P. das weitergeben, damit sie das 2-teilge Lager zukünftig mit C3 Spiel verkaufen und das Lager mit Normalspiel aus dem Programm nehmen.

Gruß

Peter

Auf die Lima Seite gehört das zweiteilige Lager SKF NU 204 C3 ist dein Lager ein C3? Der Lagerring kommt auf die Kurbelwelle der Außenring mit den Zylinderrollen in die Lima Motorhälfte . Der Motor lässt sich dann ohne Gewalt zusammen setzen. Wie wurde der Lagerring montiert auf der Kurbelwelle?

Mein Lager ist das 2 teilige Lager von SIP mit der Best-Nr. 71600000. Auf der Verpackung steht NU204E.TVP2. Von C3 steht da nichts. Lagerinnenring habe ich vor der Montage auf die Kurbelwelle warm gemacht. Ebenso habe ich das Gehäuse vor der Montage des Außerings erwärmt. Beide Lagerhälften waren aber trotzdem schwer zu montieren. Denke halt, dass sich durch die Verpressung der Lagerinnering und - Außenring im mue-Bereich im Durchmesser verändert hat.

Die Kurbelwelle läßt sich im Lageraußenring leichter montieren wenn ich das LiMa-Gehäuse um das Lager erwärme.

Gruß
Peter