Neue Batterie, jetzt fliegt bei mir nur noch die Sicherung raus. Was kann das sein?

Hallo,

die alte Batterie 12V 5.5 Ah hat den Geist aufgegeben also hab ich mir ne neue gekauft 12V 7Ah und auch gleich eingebaut. Nur leider hab ich Plus und Minus vertauscht :-(ich weis nicht gerade klug) und beim Schlüssel umdrehen ist natürlich gleich mal die Sicherung raus geflogen. Also Plus Minus richtig angeschlossen, Sicherung neu eingebaut und wieder haut es die Sicherung raus, nach noch 3 weitern verbratenen Sicherungen war klar das da was faul ist.

 

Kann es sein das durch das vertauschen von + und – der Spannungsregler eine abbekommen hat? Oder liegt es vielleicht an der neuen Batterie? Aber mehr Ah bedeutet meines wissen nach nur die Kapazität der Batterie.

Was für eine Sicherung kommt rein ich hatte bisher immer eine weiße 8A Sicherung drin, ist das in Ordnung?  

 

Danke schon mal im voraus, währe echt ne Sache wenn ihr ne Idee hättet.

 

Wenns daran liegt, sag mir Bescheid, ich habe noch einen gebrauchten für kleine Marie für dich.

Schau mal nach, ob nicht irgendwo die Litze geschmolzen ist und du dadurch nen Massefehler hast.

Wenn nicht ist deine Vermutung mit dem Spannungsregler leider richtig.

Hi,

 

schau auch mal am Zündschloß nach - da ist wahrscheinlich ein Kabel abgebrannt

 

Grüße

 

 

Danke schon mal im voraus, bin leider noch nicht dazu gekommen nachzusehen. Ich hoffe mal der Spannungsregler blieb verschont das teil koster ja sage und schreibe 50€.

Gruß