Nach der Winterpause, H I L F E !

So ich habe meine PX 200 wieder rausgeholt und wollte das gute Stück wieder anwerfen, doch leider macht mein Baby ein paar Mucken !
Wenn ich den Choke an habe geht er sauber an keine Probleme, drücke ich den Choke jedoch wieder rein nimmt der Roller nach kurzer Zeit kein Gas mehr an. Also ich gebe Gas und der Roller macht stotter stotter aus…
Daraufhin habe ich den ganzen Vergaser auseinander genommen, saubergemacht und wieder zusammen gesetzt.
Ich habe keine Ahnung woran es noch liegen kann, fahre einen 210er Malossi und ne 95 Hauptdüse.

Könnte die Membran im Arsch sein ?

Hi Bugs ,
210 Malossi und 95 HD ??
bin selber Polini Fahrer aber das klingt echt nach viel zu magere Bedüsung . Welches Vergaser ist es ? Du sagst was vom Membran , also mind. 28er Dello , oder ?

ciao vespista

Das ist ärgerlich [:(]

Hol dir einen Kasten Bier und dann heißt es „fröhliches Motor spalten“.
Es ist eh Wochenende [:D]

Benzin bekommt er auch.Sonst würde die Sau ja auch mit Choke nicht angehen.
Hmm oder könnte es event an der Boost Bottle von Polini liegen?
Und ich wollt so schön ein auf dicke Hose über Ostern machen.

Nur nicht ärgern!
N Bierchen und dann legst halt mal los!
Viel Erfolg![:look:]

Das komische ist ja nur, habe ich den Choke auf läuft er. Aber ohne Choke geht er aus… So als wenn er dann kein Gas mehr an nimmt.

sprit wechseln…

by the way, 138 is etwas fett- tu ma 133

GARELLI SUCKS

Auch gemacht, alles sauber… auch die Düsen sind ok.

Pust ma den Benzinhahn durch

Wechsel ma den Sprit aus.Benzin nimmt bei längerem Stehen Wasser aus der Umgebungsluft auf,was dann natürlich die Zündwilligkeit stark zurücksetzt.

30er Gaser, 55er Leerlaufdüse und die Haupdüse ist ne 138er glaube ich. Ja so sollte es sein, habs nicht ganz genau im Kopf.
Die Membran sieht ebenfalls ok aus nichts dran kaputt.
Ich könnt KOTZEN wollte schön aufs Sensenmann Treffen fahren und nu funzt die Karre nicht!

tja bugs, da wünsche ich dir doch Regen am WE, dann tuts nicht so weh…

Hallo,
ich hatte das selbe Problem vor einem Jahr. Die PX ist 12 Jahre lang gestanden. Waren ziemlich die selben Macken wie bei dir.

Wir haben dann den Benzinhan gewechselt, darauf hin konnte man Ihn ohne Choke fahren, aber im oberen Drehzahlbereich bekam er nicht genug Sprit.
Dann hab ich den Versager Ultraschallgereinigt. Danach ging wieder alles Problemlos.

Gruß

Und es ist: Der Drecks Simmerring auf der Kuplungsseite, da läuft alles voller Sprit und nix geht mehr… [:@]
So eine S C H E I ß E !!![:’(]

Nich verzagen,Benzinfilter fragen - - -