mutter im getriebe

Tach zusammen!
mir is vorgestern was voll blödes passiert.hab die kupplung miener pk80 gewechselt und dabei fällt mir diese blöde mutter vom kupplungskorb ins getriebe rein… [:’(]
jetz lässte se sich nich mehr schalten nur noch der erste gang geht rein, noch nichma mehr der leerlauf.
hat jemand von euch n plan wie ich die daraus krieg???
hoffe doch nich motor spalten…

Original von Carl_Nils:
Original von PXer: ich weiß das hört sich ein bisschen bescheuert an,aber es hat ohne scheiß geklappt,natürlich nur weil sich die mutter nicht schon verkeilt hatte irgenwo im getriebe![:smokin:]

man muss nur eins dabei beachten: NIEMALS DEN MOTOR FALLEN LASSEN!!!;D ;D ;D ;D ;D

schon,aber nid aufe füsse----

;D ;D ;D ;D ;D ;D

Nils - AVD im SIP Forum

lieber aufn fuß als aufm boden ,dann bleibt wenigstens der motor heile!wer seine vespa liebt muss halt ein paar opfer auf sich nehmen!!

;D ;D ;D
@vespa-jan: probiers einfach,ich mein das ist kein rezept aber mitn bisschn glück geht das!

willste mit neuem bautenzug verlegen oder
würde erst ml das fussbremspedal demontieren
den alten zug mit hülle raus ziehen
die neue hülle durch die durchführung vom motor aus nach vorne schieben dan die hülle durch die öffnung des fuss bremspedale soweit rasu ziehen bist du den gut gefetteten zug ein fädelst ihn am bremspedal befastigen dieses schön wieder einbauen
zug strffen damit alles richtig sitzt wo es hin gehört zug an der trommel befestigen und einstellen fertig

sowiso nich so doll nur im 1.

Baumarkt [;)]

Hier kann man Filme und Bilders
hochladen.
http://www.putfile.com/

na gut dann werd ich mich dann wohl ma da drann geben…
einfach so fahrn is nich oder:p und vielen dank für das angebot komm ich sehr warscheinlich drauf zurück,weiß nur noch nich wann ich mich dranngebe…

das mit dem magneten hab ich bei mir genau so gemacht als mir der Halbmond in den Motorgefallen ist funktioniert super

jud dann meld ich mich später wenn ich nich weiter komm…:stuck_out_tongue:

jo probiern geht über studiern…[:smokin:]
danke euch schnmal

so hab gestern mit mein onkel ne runde geschüttelt und gedreht und die mutter is einfach so rausgefalln… [:D] sehr gut!!!
werd mich dann die tage ma drann geben und wieder einbaun…

achja muss auch den bremszug für die fußbremse neu reinziehn.
gibts da irgendwelche dinge zu beachten ma so im vorras??smokin:

ah das is gut hab den motor gestern ausgebaut.
aber woher son magnet?

hätt auch mal an nen magneten gedacht. is sicher einfacher und schneller als spalten…

könnt ich mir nich auch einfach nach deninem prinzip obba son ultra magneten basteln;D ??? dann bräuch ich den nur reinhalten bisschen schüttlen und dann wird die mutti schon angesaugt…

Wieso den Motor zerlegen? [?[]

Entweder mit einem Magneten an einer flexiblen Welle im Gehäuse rumstochern.
Oder
Den Motorblock ausbauen und den Motor so drehen und wenden bis die Mutter aus der Öffnung für die Kupplung fällt.

es geht auch wenn man den motor ausbaut ihn im notfall zu zweit seitlich hochnimmt und anfängt das teil zu schüteln dann fällt das ding auch raus (meistens) !hab ich mit einem freund genauso gemacht!

den motor so halten,das die öffung hinter der kupplung zum boden zeigt!!!

ich weiß das hört sich ein bisschen bescheuert an,aber es hat ohne scheiß geklappt,natürlich nur weil sich die mutter nicht schon verkeilt hatte irgenwo im getriebe![:smokin:]

man muss nur eins dabei beachten: NIEMALS DEN MOTOR FALLEN LASSEN!!!;D ;D ;D ;D ;D