Multivar für Runner 200 VXR

Jetzt brauche ich mal Hilfe zum Thema Multivar für den Runner 200 VXR. In der Blisterschachtel ist eine Multivar drinnen und jede Menge Gewichte mit enormen 14 und 15 Gramm. Dazu liegt noch eine weiße GDF für die Kupplung dabei. Was raten denn jetzt die Fachleute? Was Einbauen 14 oder 15 Gramm, und was nutzt die weiße- vermutlich stärkere Feder? Muß die auch rein und was bringt das ganze. In der Anleitung steht leider nicht viel brauchbares drinnen. Thanks for help! 

Die Feder ist tatsächlich stärker.
Das wird eben mit den relativ schweren Gewichten ausgeglichen.
Das hat den Effekt, dass der Riemen fester eingespannt ist und somit weniger zum durchrutschen neigt.
Der Nachteil dabei ist, dass der Riemen schneller verschleisst.
Die Multivar ist eben für alle Leistungen ausgelegt.
Wenn Du sonst nix tunst, empfehle ich folgendes:
Vergiss die Feder und bau die Multivar ein.
12g sollten passen, besorg’ Dir aber lieber zwei Rollensets mit 11 und 13g.
Die Rollen kannst Du mischen.