MRB noch fräsen?

Hallo!
Ich frag mich,ob man den MRB noch mehr auffräsen sollte…
Ist ja so doch schon ein ordentlicher Einlass!
Also, habt ihr ihn so draufgebaut wie er war (natürlich Motorblock angepasst) oder habt ihr den MRB auch noch mehr aufgefräst?
Bringt es sehr viel falls ja?!¿
Danke schon mal für Antworten!

Hallo mAc
Ob es was bringt ist schwer zu sagen ,da es nur noch am Prüfstad zu erkennen ist. Hab meinen aber auch nach vorne und seitlich noch aufgemacht .

Mfg Michi

falsch !
Mach den Einlass mal ausser länger auch noch breiter, dann strömt das Gemisch auch noch DURCH die Mitte der Kurbelwelle und muss sich nicht so bitter dran vorbeizwängen. So hab ich das gemacht und das geht ab !
MfG, Danielsun.

hä wie was?!? Bin ich total verblödet? Also nach meiner Denkweise muss das gemisch vom einlass (Mrb) unter den Kolben, bzw zu den Überströmern, dazu muss es sich zwischen Welle und Gehäuse durchquetschen (beispiel Vollwange, da ists am extremsten, bei Schamlippe braucht man klar kaum fräßen/ gar nicht fräßen) ist hier nix gefräßt (ganz krass Vollwange und drehschieber noch intakt) geht gar nix durch!!! Deshalb geh ich mal davon aus, dass je größer der Port ist (an der richtigen Stelle logischerweise) destomehr kann durch!

so wie hier mein ich:

Hallo,

also prinzipiell kannst du denn MRB in alle Richtungen noch weiter aufmachen. Ist halt auch von deinem Gehäuse abhängig (aufgeschweißt?)
Dabei ist es sinnvoll, dass man versucht weit nach vorne aufzumachen.

Wenn du dann aber fräst, dann ist noch viel wichtiger, dass du es anschließend vernünftig schleifst. Da dürfen keine Verwirbelungen im Gemisch entstehen. Wers mag kanns auch polieren; bringt aber nichts…fast nichts

[:dance3:]

[ Dieser Beitrag wurde von vespa210 am 19.02.2002 editiert. ]

ich hab den ansauger noch ein wenig aufgemacht, meiner meinung nach liegt der vorteil des mb-ansaugers darin, daß man zum einen eine bessere membran fahren kann und zum anderen hat der annähernd runde einlaß einen strömungsvorteil gegenüber dem eckigen malossi-viel-trümmer-ansauger!

desto größer desto mehr sprit, wenn alles angepasst ist auch mehr leistung (und mehr verbrauch)

cu

Original von JaegermeisterNRG: ...MRB bringt gar nix, wenn der Boost Port nicht kräftig gefräßt ist. (Kuluseite aufschweißen!!!)...

eben nicht…
es geht sogar besser ohne schweißen…
macht euch mal gedanken welchen weg die gase durch den einlaß an der kurbelwelle vorbei nehmen…

jaja, aber der größte MRB bringt gar nix, wenn der Boost Port nicht kräftig gefräßt ist. (Kuluseite aufschweißen!!!) Die schmalste stelle bestimmt die Leitung… also, Boost Port fräßen!!!

da stimm ich Danielsun voll zu da geht noch mehr.