Motortuning Sprint Veloce

Hallo Vespistis!

Wer von Euch hat erfahrung mit DR 177 und GS Kolben?

Gibt es irgendwelche Infos?

Vielen Dank im Voraus !!!

GS-Kolben habe ich im 177er Polini mit großem Steckauslaß und im aufgebohrten 166er Malossi… Der Polini dreht problemlos über 9.000 dank der dünneren Kolbenringe und hält trotzdem…

Auslaßseitige Ölbohrungen in Höhe der Stehbolzen sind zusätzlich  empfehlenswert/obligatorisch…

DR/Polini/Pinasco mit GS-Kolben lohnt sich bei vorhandenem 80er oder 125er/150er - ergo: kurzem -  Getriebe und damit verbundener hoher Dauerdrehzahlen über 7.000 Umdrehungen definitiv… Im GSF sind da verschiedene 177er Topics zu, mal dort anmelden und lesen…

Würde als Ersatz beim 166er/177er nur noch zu den GS-Kolben greifen…:wink: