Motorleistung bei Piaggio Leader 125 Motor verbessern

Hallo an Alle ,
ich habe schon einige Fragen zur Aprilia Atlantic 125 gestellt. Diese Maschine wird wohl nicht offt gefahren , da es keine Antworten gibt. In der Atlantic 125 ist ein Piaggio Leader 125 Motor verbaut ( Bj.2003).
Der Motor ist in vielen Rollern der 125 ccm Klasse verbaut.
Weis jemand ob der Motor irgendwie gedrosselt ist ?. Ich möchte mit wenig Aufwand etwas mehr aus dem Motor rausholen. Es muss nicht unbedingt eine höhere Entgeschwindigkeit sein , nur bis er diese erreicht soll er einen etwas besseren Zug bekommen.
Der Ansaugstutzen hat schon einen Duchmesser von 26 mm , glaube nicht das er darüber gedrosselt ist.
Vieleicht hilft eine andere Düse oder Luftfilter .
Also , es wäre nett wenn jemand einen Tipp hat , der an so einem Motor schon mal was gemacht hat.
Wie gesagt ich will kein große Aktion starten ( Vergaser, Zylinder usw.)
Der Roller/Motor  ist nicht auf 80 Km/h gedrosselt. Nur ab 80km wird er etwas schwerfällig

MfG
Markus

Hi,

 

mach ne Multivar von Malle rein - damit gehts dann schon, vom Abzug her, besser ab!

 

http://www.sip-scootershop.com/pages/details.php?ID=17317&SID=c428fdc61c7dae6273fb643063855c5a

 

Grüße

 

 

Wart mal der leader ist doch der viertakter oder?

Zylinder runter und Kanäle bearbeiten.

Hi,

 

jetzt gibts auch für die Leadermotoren ne scharfe Nocke - das mit dem großen Zylinder- das geht ab!

 

Wenn die Nocke gemacht wird auch die Ventile und straffere Federn einbauen!

 

 

Grüße