Motorgehäuse Runner 180 FXR

Hallo
Ich habe einen Gilera Runner 180 FZR BJ 1998.Mein Problem ist das ich in der Rechten Motorhälfte einen Riss habe.Diesen Riss habe ich vor einem Jahr schweißen lassen und jetzt reist er schon wieder an der Schweißnaht.Jetzt zu meiner Frage : sind die Motorhälften vom 50èr 125èr 180èr Runner identisch ?Oder brauche ich jetzt ein neues 180èr Gehäuse ?

125 und 180 ist gleich es gibt aber unterschiede im Baujahr ob du ein lager im Variodeckel hast oder nicht und ja ich würde sagen du brauchst ein neues Gehäuse

Hallo,

 

ich hab noch ein Motorgehäuse für einen 125ccm Runner mit Scheibenbremse hinten,

wenn Du interesse hast meld Dich einfach per PN.

In diesem Fall benötigst du aber beide hälften. Anders passen sie nicht;)

wüsstest du denn wo ich beide herbekomme?

Das Schweißen bei Alu Guss Blöcken ist immer so eine sache!

Man hätte dann vorher erst ein kleines Loch am ende des Rissen Bohrenmüssen!

Was aber auch nicht 100% Verspricht das er nicht weiter Bricht!

 

Wenn du einen 180 Hast solltest du auch ein 180 Motorblock nehmen!

Weil der 125 etwas kleiner am Fuß ist!

Und die Motornummer nicht mehr stimmt!

 

Zusatzschwinge hilft aber auch schon was ;)

 

 

Danke für die schnelle Antwort.Wenn jemand zufällig ein Motorgehäuse für einen Runner über hat oder jemand weiß der eins hat bitte bei mir melden DANKE :-) 

hallo ich bräuchte auch wohl eine rechte Hälfte des Motorgehäuses, weil ich an der oberen Auspusshalterung ein riss habe. Falls Sie noch so ein Gehäuse überhaben dann bitte melden Sie sich unter meiner Email: [email protected] Mfg