Motoreinstellung DR135

Hallo,
ich brauch mal ein paar Tipps, wie ich meinen Vergaser und die Zündung meiner PX80 nach dem Einbau von nem DR135 einstelle.
Fahre nen 20er Vergaser und den originalen Auspuff!

Danke, Marc

Hallo hier!
Zündung brauchst Du nicht zu verstellen, die bleibt auf orginalem 80er Niveau!
Vergaser tauschst Du die Hauptdüse gegen eine zwischen 102 und 105 aus (zum Einfahren lieber die größere!) der Rest bleibt orginal!
Zündkerzenbild beachten, vorsichtig einfahren!
Grüße, Thörty

Gute Tips, werd das auch mal zu Herzen nehmen! Überströme entgrate ich im übrigen Standartmäßig und finde, das sollte bei jedem Zylinder schon ab Werk gemacht werden.

hi,

na wenns perfekt sein soll dann noch die Zündung auf ca 19 Grad einstellen.
i.T=18 Grad
A=23 Grad

und mit gut mittlerer Drehzal einfahren- nicht zu untertourig wegen der Kühlung[:smokin:]

Ciao an have fun

Hi marcb,

hab meine auch mit HD 105 eingefahren und nach ca. 1000 km eine HD 102 eingebaut.
Zündung müsst eigentlich passen.

Das Problem beim 135 DR ist , dass er teilweise zuwenig Spiel zwischen Kolben und Zyli. hat und die Überströmkanäle nicht entgratet sind.
Ich hab meinen auch ganz vorsichtig eingefahren und hat trotzdem gefressen.
Dann Zyli. 2/100 ausschleifen, Überströmer entgratet und gut wars.
Ich denk, wenn ich 1000 km ganz vorsichtig fahre und dann auf einmal den Hahn aufreisse ist das auch nicht das gelbe vom Ei.
Lieber mineralisches 2T-Öl rein und auf verschiedenen Drehzahlen längere Zeit bleiben(wenn du genügend Auslauf hast).

Gruss

Dem ist nichts hinzuzufügen, viel Spaß mit deiner „neuen“ 80er!

Gruß Bene