Motorabstimmung

Hallo Leute, welche HD brauche  ich und welche Einstellungen muss ich vornehmen, wenn ich mit einem 75ccm-Satz und einem 19er Gaser mit einer 65 Düse auf der Geraden ca. 55km/h langsam bin? lg Peter

ohne lufi wür dich noch keen meter tun. da ziehste ja sämtlichen dreck in die brennkammer rein.......

also da bei meiner zgp das hellblaue kabel nicht angeschlossen ist bzw abgekniffen war sprang se auch nich sonderlich gut an haha

Hi Thomas, ich denke die 73er Düse braucht mehr Luft, mach doch mal den Originalluftfilter runter und nen Strumpf auf den Gaser, als Schutz vor Verschmutzung. Dann kriegt er aber mehr Luft. Du meinst ja er verschluckt sich mit der 73er HD. Oder es liegt am Auspuff, dass er im 3.Gang nicht auf Drehzahl kommt. Mach den mal runter und fahr mal, aber ev. nicht um 6:00 Uhr Früh, der Nachbarn wegen, die bedanken sich sonst bei dir. lg Peter

naja ,wie schon gesagt ,bedüsung ändern

wenn den choke ziehst und sie fährt dann besser,ist auf jedenfall die bedüsung zu klein

Äh da fängt es schon an...(*sorry fürs Klugscheißen*)

Es gibt keine Pk 50 N!

Höchstens ne V50 N oder entsprechend ne Pk 50

die v50 haben org entweder nen 16.10 oder 16.16 verbaut gehabt teilweise auch 16.15

Steht aber in der Betribserlaubnis was du drinnen haben solltest.

Hm... mit dreigang kenn ich mich nicht aus was die mit dem 75er bringt

Die viergang bringt af alle fälle 60-65Kmh

 

Hallo F-R, hab keine Ahnung, welche marke, der 75er Satz war schon drin und der 19er-Vergaser auch. Es ist eine Pk 50N 3-Gang. Welcher Vergaser wäre denn der Richtige? lg Peter

der letzte gang ist kürzer beim 3gang ,als beim viergang

habe auch schonmal versucht den dritten gang vom 3 gang, im 4gang einzubauen[:D]

konnte die getriebescheibe passend abdrehen, aber die zahnsteigung paßt nicht[:S]

mhhh......

man könnte aber das ritzel von der kleine welle abflexen und gegen den vierten gang tauschen(aufschweißen)

und dann die passende scheibe dazu vom 3gang ,die muß man dann aber abdrehen

vielleicht bau ich mir mal selber nen kurzen vierten,in der schlosserei wo ich mal war

da gibt es ne haufen zahnräder ,die können mir bestimmt das richtige bestellen[:D]

ohne auspuff, zieht der doch garnicht

könnte aber sein ;das der Apuff dicht ist

ACH ......ICH SEHE GERADE; SCHON NE SITO DRAUF

dann schließ ich das mal aus

könnte auch die zündeinstellung sein

 

aha........aber der 75er ist doch nicht original und der 19er gaser doch auch nicht ,oder ?

hat die kiste ne drossel ? mal nachgeschaut?

auspuff ,ansaugstutzen ,oder elektrik?

Wie etz?

Du hast nur den 75er verbaut und nen 19er gaser?

Naja standard plug and play muß der schon mindestens 60 bringen...

Es sei denn du hast die 40 kmh Version von der Fuffi dann ist er von haus aus recht kurz übersetzt

Welchen 75er hast den drin Polini DR Malle?

65er würd ich sagen is erstma zu klein!

65 haste org im 16.16er

 

 

viel zu klein die düse 75-82 mußte haben

vergaser ist schon ok

Hallo Peter,

das gleiche Problem habe ich auch. Fahre einen Italo-Direkt-Import. PK 50 nuova (= N). Die Seriennummer geht mit V5X5 los. 75ccm Motor mit nem 19.19 Dell´Orto. Am Berg geht der Süssen immer der Dampf aus. Ich denke, dass auch an der Übersetzung gefummelt wurde, da der erste und zweite Gang ganz gut funzen, sobald ich aber in den dritten Gang schalte dauert es ewig, bis die Vespe auf Turen kommt. Sobald es leicht bergab geht läuft sie locker 65 - 70 Sachen, aber auf der ebenen Strecken kämpft sie sich nur mühsam auf 50 bis 55 Sachen. Kann da was an der Zündeinstellung oder an der Kompression nicht stimmen. Grössere Düse (73iger) habe ich schon probiert - hat nichts gebracht. Da verschluckt sie sich eher. Fahre derzeit ne 65iger, da läuft sie wie beschrieben. Ich meine aber auch, dass da mehr gehen müsste. Bin auf weitere Antworten zu "unserem" Thema gespannt!

Schöne Grüße

Thomas

Na klar sind die Sachen nicht Original! Auf dem Motor steht aber kein Hersteller drauf, ich vermute mal DR. Der Vergaser ist, wie gesagt ein Dell´Orto SHBC 19.19 E. Nachdem der normale Ansaugstutzen vom 16.16 normalerweise nicht passen würde, geh ich davon aus, dass hier schon der richtige Ansaugstutzen verbaut wurde. Am Auspuff (Sito, Originalnachbau) ist keine Drosselung zu erkennen (Scheibe, o.ä.). Wegen der Elektronik kenn ich mich nicht aus. Vermutlich ist hier noch alles Original (sieht zumindst so aus).

Kann das daran liegen, dass das Fahrzeug ursprünglich einen E-Starter hatte? Dieser wurde vom Vorbesitzer aber ausgebaut weil er kaputt war (der E-Starter, nicht der Vorbesitzer) und die Kabel vom E-Starter wurden einfach abgezwickt. Das sollte meiner Meinung nach aber nichts ausmachen.

Welche Kompression sollte der Motor eigentlich bringen? Vielleicht liegt da ja das Problem... , oder vielleicht liegts am Luftfilter, da ist nämlich der Originale drin. Vielleicht bekommt sie einfach die falsche Luft. Wenn ich ohne Luftfilter fahre bringts aber auch nichts, habe ich schon probiert, da muss ich während der Fahrt den Joke ziehen, damit sie mehr Sprit bekommt, sonst geht gar nix.

Alles nicht so einfach.....