Motor zuschrauben über Kreuz ?

oder geht’s auch so ?


PK50 Bj.83
noch im Rohbau

also jeder schwört auf was anderes
also ich benutze immer dichtmasse bei papier dichtungen und seit dem ist jeder motor dicht
früher motor zusammengebaut undicht aufschrauben neu eindichten
heut papierdichtung (das gehäuse aluseitig dann die papierdichtung drauf andere gehäuse hälfte eingeschmiert oben drauf)
bepinseln nichts mehr undicht
gruss klaus

nee werbung wollen wir keine machen hier
sprechen nur über erfahrungswerte
und den motor mit dem schraubenzieher spalten nee das ist ja rohen gewalt soweit kommts noch
dichtmasse wir bei mir so quasie immer verwand ob die motorhälften neu oder alt sind ist wie mit der schluck impfung bei kindern wird gemacht ob das kind ohne auch gesund bleibt sei dahin gestellt ist möglich aber warum riskieren
genau so ist das mit den motoren
ich persönlich habe das schon durch mit tropfenden motoren und wieder zelegen
lieber einmal und richtig als wie zwei mal und nicht dicht
gruss klaus

na dann lieber lassen. hatte nur sowas auf der Seite auf die Nils verlinkt hatte gesehen. zum glück ist meine kein auslaufmodell!

ne guckst du hier Nils
http://www.petec.de/Problemloesung/Dichtung_LeckUp.htm

HA, versuch macht kluch


PK50 Bj.83
noch im Rohbau

naja, im Eifer des Gefechts hab ich halt die Schrauben reium angezogen, nach ca. 24 Stunden ist an der untersten Schraube ein Öltropfen.

Hab jetzt alle nochmal locker gemacht und über Kreuz angezogen, alles trocken gemacht, mal sehn wie’s morgen aussieht, ich hoffe das es das war.
Ich hab nämlich keinen Boch den Motor nochmal öffnen.

the one and only !!!

[:smokin:]

Damit nicht der Verdacht der kommerziellen Werbung eintrifft, empfehlen wir „HYLOMAR“

Aber Dichtmittel benutzen wir auch nur bei verkorksten Motorhälften… bis jetzt halten Papierdichtungen genau so wie vor 60 Jahren…

Die Vespa wird 60 !

Jiiiieeeehaaaa [:bounce:] [:dance1:] [:bounce:] [:dance1:] [:bounce:]

Also meine Herren,
2 Stunden 56 Minuten,

Motor komplett zerlegt, mit Dirko HT gedichtet, und wieder zusammen gebaut, keine Schraube übrig.

Morgen kommt Öl rein und dann scha ma mal…

war gestern bezüglich des loctite ultra black los. nach zich telefonaten dann die lösung. ultra black hießn es vor langer zeit mal, dann irgendwann blacktite und heute heißt es nurnoch loctite irgend ne zahlenkombination… und irgnewo steht black noch in klein drauf. soweit laut aussage von loctite deutscland nähere infos folgen morgen.

sagen wir dichtmassen jünger gelle
wollen ja keine werbung machen ;D

ich schwöre schon seit jahren auf curil [;)] [;)] [;)]

Vespa ist nicht nur ein Motorroller es ist der Motorroller

http://forum.sip-scootershop.com/images_forumpics/20060125225503.jpg


PK50 Bj.83
noch im Rohbau

wierum ist egal, haupsach über kreuz, oder ?


PK50 Bj.83
noch im Rohbau

genau traue nie ner papierdichtung gebe ihr immer dichtmasse mit bei wegen der schrammen im alu usw die beim zerlegen aufterten können
ich verwende curil von bayer

gutes zeug is das kann ich nur empfehlen

Papierdichtungen schmiert man NICHT mit Dichtmasse ein.

Die Papierdichtung quillt nach dem zusammenbau etwas auf, und dichtet somit ab.

Die Dichtmasse mags ganz sauber haben, also schön entfetten.

Aber beides auf einmal ist Blödsinn. Entweder, Oder aber nicht beides!!

@Sendlinger: Lass dich nicht verrückt machen, man bekommt die Motorblöcke auch mit der Papierdichtung dicht. [;)]

Bekommt ihr Geld für die Werbung hier oder ist euch nur langweilig[I)]
Solang die Gehäusehälften fachmännisch gespalten wurden braucht es keine Dichtmasse (die am besten dann noch innen reinquillt und durch Kurbelwelle in den Zylinder kommt und dort alles verpappt) sondern nur die Papierdichtung! Meine Motoren sind alle Dicht!
Wenn ihr aber die Getriebe mit nem Schraubenzieher aufhebelt dann habt ihr mit sicherheit die Dichtfläche beschädigt und dann kommt ihr um die Dichtmasse nicht herum!

Beste ist übrigens Dirko!

ich nehm würth silikon spezial 250…

[:D] [I)] [:D]

hmm wäre neen lösung (gefudelt) so wie ein reifen flick mittel
wüsste nicht ob das so gut ist das zeugs setzts sich ja dann überall hin lager usw nacher hast nen wellenschaden weil das zeug sich fest setzte und kein öl mehr hin kommt so weiste wie ich mein besser lassen

Aktueller Situationsbericht:

HAb gestern die Schrauben nochmal nach vorherigem lockern über Kreuz angezogen.

→ sifft an einer Stelle nur noch ganz leicht

Tja, Hab’s heut nochmal locker gemacht und wieder angezogen, damit alle Spannungen raus sind.

Wenn morgen immernoch sifft, dann werd ich wahrscheinlich auch ein Loctite-Jünger [:bounce:]

dichtmasse NICHT aushärtend oder aushärtend ?


PK50 Bj.83
noch im Rohbau