Motor zerlegen

oder gucken........ ob die antriebswelle noch da ist[Y]

hey .........das wäre doch cool ,wenn da so ein plexiglasdingens rauf tust

vielleicht noch beleuchtet[I]

[quote user="boddah"]

Hallo zusammen, ich zerlege gerade meinen Motor.

Allerdings bekomme ich die Motorhälfte Lima nicht ab.

Habe schon alle Schrauben raus und es bewegt sich auch was aber sie geht nicht runter!!!!

Muss der Kickstarter raus? (bekomme ihn nicht runter)

 

MFG

[/quote]

 

Hi PKOpa,  die anleitung zum motor öffnen passt, da er es im text erwähnt hat das das primär ausgebaut gehört!!

Musst zuerst mal das Ritzel links Primär entfernen

Die KW verbleibt dann im rechten Gehäusedeckel

 

Hi Opa das war wieder mal eine unnötige meldung von dir (Experten),.....die 2deutigkeit betrifft holger, sdqmm, sb, alex und mich,......

wieso muss jeder in dein forum? wenn es so gut wäre dann bräuchtest du ja nicht ständig werbung dafür machen?

Dieses SF-Forum hat schon vielen geholfen,.....schade das du das forum immer schlecht machst

lg

mark

Warum willst eigentlich das Limaseitige Lager

abbaun?Ist das defekt?

Ich würds eingeschrumpft lassen

[:)]

Naja wie gesagt was mich gerade eher beschäftigt sind die Beiden Lager.

die auf meinem Bild nicht mit draufgekommen sind?! ;-)

 

 

backofen[H]

hab gehört das das viele machen und es soll gut gehen

alu dehnt ja schneller, wie die lager

also hatte die Hälfte im Motor und habe dann als sie heiß war mit nem Holzkochlöffel draufgeklopft!

und siehe da das Kugellager ist draußen!!!!!!!!! ;-)

 

Nur das Nadellager noch nicht :-(

aber ich starte noch einen Versuch!!!!

wie was .....??[*-)]

achso........... hast die kupplung noch nicht runter ?

die scheibe in der mitte der kupplung ,hat so ne federspange

die mußte zusammendrücken und dann mit der scheibe ziehen,darunter haste dann die verschraubung für die kupplung,

die sitz wie das lüfterrad, auf einen kegel mit nut auf der kleinen welle

Für sowas verwendet man normalerweise so nen Zug-Hammer

Gehäuse aussen wärmen natürlich.

 

Normal geht das Nadellager eh nie putt.

Es hat ja auch nur Führungsaufgabe

und die auch nur,bis ne Geschwindigkeit,so ab 15 KM-H.

erreicht ist,bei der sich das Rad von alleine stabilisiert.

Die Hauptlast trägt das Radmittige "6204"

vorsicht !!! NUR mit dieser Bezeichnung einbaun !!!

keins mit C-3 oder sowas.

.....................................

So,das wars mal wieder von meiner Seite...

.nun überlass ich das Feld wieder den "Experten" .....

das Nadellager ausbauen im Motorblock! hast du eine spezielle technik??

mit einem panzerglas wäre das schon ne tolle geschichte - ich bin mir sicher es dauert nicht lange und du machst es [:D]

Kupplung ist doch auf der anderen Seite!?!

achso dann von der anderen Siete durchschlagen!

naja andere Seite Kämpfe ich auch noch. Bring die Kronenmutter nicht auf.

Es hängt eigentlich nur auf höhe Kickstarter. Und der will leider nicht von seiner Welle... :-(

jepp ......kupplung ist auf der anderen seite

und die sitz auf der kleinen getriebewelle und die welle, sitzt im lager auf der zündseite

genauso ist es mit der kurbelwelle ,deswegen ist es wesentlich einfacher die

kupplung abzubauen und das kleine ritzel und dann vorsichtig die kurbelwelle rauszuklopfen

aber wenn es nur am kickstarter hängt..........

dann die schraube ganz raus und  die kickstarterwelle durchschlagen

guck lieber nochmal vorher ,ob nicht doch noch, irgendwo ne schraube übersehen hast.

ja mich wundert selber kann den Deckel überall 2-3 mm anheben (vorsichtig mit nem Schraubendreher)

ich hoffe das ich die Kickstarterwelle rausgeklopft kriege... ;-)

Ich sag hier nichts mehr dazu.

Hier sind "Experten" die mein Wissen anzweifeln.

Wenn Du wirkliche Hilfe möchtest,komm in mein Forum.

[*-)]  Simmering ist da keiner! Habe gestern schon warm gemacht mit nem Heißluftföhn und

leicht von hinten auf das Gehäuse geklopft, aber es löste sich leider nix!

ich mach auch mal ein Foto

Hi, also für die beiden Lager, einmal das grössere vom sogenannten Tannenbaum  oder Vorgelegewelle, bekommts du nur mit Spezialabzieher oder selbstgebautem Teil heraus, indem du Mutter auf Lagermitte  draufschweißt, Holzblock über Gehäusehälfe mit Lochbohrung und Gewindestange durchdrehen im Prinzip wie Abzieher, das kleinere Lager von Antriebswelle nur mit Spezialabzieher. Backofen lieber zum Pizzabacken verwenden.

 

Gruss, Rainer