Motor zerlegen

Hallo zusammen, ich zerlege gerade meinen Motor.

Allerdings bekomme ich die Motorhälfte Lima nicht ab.

Habe schon alle Schrauben raus und es bewegt sich auch was aber sie geht nicht runter!!!!

Muss der Kickstarter raus? (bekomme ihn nicht runter)

 

MFG

?????

Was der hier vor hat,braucht schonma einiges an Zeit & Fachwissen.

Gerade das mit der Einschrumpferei ist ne recht komplexe Geschichte

Der WAR aber mal da...

 

OK...Die KW hast da ja schon raus...

Etwa kalt mim Hammer?????

nein warm mit nem Hammer ;-)

meinst du? aber dann dehnt sich das Lager doch auch aus?!

jetzt bist du so weit gekommen jetzt gibt es kein aufgeben mehr!! jetzt alle lager und simmeringe austauschen und eine kw deiner wahl,...wenn du dir schon solche mühe gegeben hast würde ich gleich ein langhub nehmen,....

lg mark

hast du schon mal dieses lager ausgebaut di???? nicht oder?

ich habe bei jeder motorrevision alle lager und simmeringe getauscht bis auf das lager!

was ist hier die frage??

oder immer wieder austauschen [Y]

Hi, habe ich auch gerade vollbracht, also bei ausgebautem Motor, Bremse komplett von Antriebswelle, Kupplungsdeckel demontierten, Kupplung raus,   Korb bis Aussparung drehen dann Primärritzel von Kurbelwelle demontieren, Lüfterrad demontieren, lasse Zylinder solange drauf, kannst Motor solange mit Kolbenstopper blockieren für alle Schrauben von den Wellen zu lösen, danach Zylinder komplett mit Zubhör runter.

Alle Schrauben der Motorhälfen rausschrauben sind 11 Stk., jetzt kannst du abwechselend mit Gummihammer und Gefühl auf Kurbelwelle - wo Ritzel war, und Vorgelegewelle - Kupplungsseite klopfen, dann werden die Hälften auseinander gehen u.s.w. .

 

Gruss

Rainer

Lager,Welle & Gehäuse sind miteinander warm verschrumpft.

Das kriegst kalt nur mit Schäden raus.

In meinem Forum bin ich gerne bereit,per Tel oder Skype direkt zu helfen

Das limaseitige nicht

[quote user="mark0511"]

Hi Opa das war wieder mal eine unnötige meldung von dir (Experten),.....die 2deutigkeit betrifft holger, sdqmm, sb, alex und mich,......

wieso muss jeder in dein forum? wenn es so gut wäre dann bräuchtest du ja nicht ständig werbung dafür machen?

Dieses SF-Forum hat schon vielen geholfen,.....schade das du das forum immer schlecht machst

lg

mark

[/quote]

 

Ich mach das Forum hier ma garned schlecht

ich finds sogar sehr gut,was Tipps anbelangt.

Nur mag ich keine "Querschläger" bei meinen

Reparaturtipps

und das geht dann halt nur in meinem Forum.

Wer also die wirkliche Hilfe sucht,der kann sich da gerne anmelden

 

Wers noch ned weiss

mein erlernter Beruf is Zweiradmechanikergeselle

und gelernt hatt ich bei nem voll Vespa-beklopptem Meister

 

KW kommt neu rein weil Nut für Keil völlig augenoddelt ist!!!

Ja des Nadellager und des kleine Kugellager gehen nicht raus!

Kann man die wirklich nicht wechseln?  Das kleine Kugellager macht auch Geräusche.

Ja das Kugellager wo man(n) auch NICHT von der anderen Seite hinkommt. (neben dem  Nadellager in der Selben Hälfte)

Wollte ALLE Lager wechseln. Und das kleine Kugellager macht eben Geräusche.

 

joo.......es gibt für alles spezialwerkzeuge ,aber wer hat die schon[+o(]

ich würde die nadeln rausreißen und mit einen guten schleifstein auf dem dremel ,die lagerschale auf einer seite durchschleifen

dann ist die spannung raus .

und dann irgendwie rauspulen[:@] das mistding

vielleicht haste aber auch ne schlosserei in der nähe ,die helfen kann[{]

das war die top antwort[Y]

man müßte einen vespa fachwerkzeugausleihladen aufmachen[8-|]

ja habe ich 1x

habe von außen 2 kleine löcher gebohrt und rausgeschlagen[H]

und weil der block sowieso zum schweißen mußte ,habe ich die löcher zumachen lassen

da kannst immer schön nachschmieren ....hehe[Y]