Motor und Vergaser - eine Frage der Einstellung?!

Motor und Vergaser - eine Frage der Einstellung?!

Herrschaften - Hilfe! Habe das Gefühl, daß mein Roller (PX 80 lusso) nicht richtig eingestellt ist - mal qualmt er, was das Zeug hält, dann zieht er mal wieder nicht so richtig und er spuckt sauber ölsiff aus dem Auspuff… Genauso die Kupplung. Wenn ich die kupplung nur bereits ein bisschen aufmache, spricht sie gleich an. Also: Nix richtig eingestellt. Anspringen tut eigentlich ganz gut, spätestens nach dem zweiten, dritten mal kicken. Jetzt bin ich aber leider kein Motor- und kupplungsexperte - sprich ich checks einfach nicht! Habe es schon mal versucht, wurde aber dadurch nicht gerade besser…
[:shock1:] Meine Bitte nun an Euch: Helft mir und gebt mir Tipps, wie man das ordentlich macht!
Ich bin ja schon fast soweit, den Roller in ne Werkstatt zu geben - daß würde ich mir nach Möglichkeit gerne sparen.
Und dann gibt´s da noch ein Problem: Von Zeit zur Zeit springt der Rückholhaken vom Vergaserseilzug aus der entsprechenden Halterung! WIESO??? [?[] [?[] [?[] [?[] Habe mir den Haken mal genauer angeschaut, sind ganz normal aus - ich glaube aber, daß da eigentlich noch eine Art Schlaufe am Ende des Hakens ist. Bei mir geht der gerade nach unten bzw. oben? Quasi: _/¯|
Das Ganze fühlz sich dann an, wie als würde einem der Gaszug reißen…
Mittlerweile schaffe ich das wieder einhängen innerhalb von 5 Minuten - ist aber auf Dauer echt nervig (und auch a bisserl gefährlich, wenn Dir das z.B. bei full speed passiert - sehr beliebt auch wenn man gerade beschleunigt…)!

Also bitte helft mir! [:’(] [:’(] [:’(] [:’(]

![:)] Leute danke schon einmal für die Tipps! ![:)]
Also der Roller hat so um die 8.000km runter - angeblich… War aber die letzten zwei Jahre stillgelegt. Das mit der Kupplung probiere ich heute gleich mal aus - wie gesagt danke!
Was kostet denn so ne Ölpumpe? Und was müsste man dann alles zerlegen?

So long!

Cu Elvis
[:dance1:] [:dance1:] [:dance1:]

Hi elvis ,
8000 Km sind echt nicht viel , fast neu wurde ich sagen (meine px hat 46.000) wahrscheinlich braucht deine Pumpe nur gereinigt zu werden wegen den lange Standzeit .
Sicherheitshalber kannst du auch den Getriebe Öl ablassen und daran schnuppern ob es nach Sprit riecht es könnte sein dass den Kulu Siri auch vom Trockenzeit gelitten hat.
Wie schon gesagt besorge dir einen Werkstatt Buch und alles ist halb so schlimm .

ciao vespista

aehm aehm

die 11er Schraube ist die vom Bremse , die Kupplung ist die kleine 8mm Schraube .

@ Elvis

es hört sich an nach einen verschleißte oder zumindest defekte Ölpumpe (mal qualmt mal nicht und den Gasstange springt gerne raus) wieviele Km hat deinem Roller ?
Es ist nicht sehr kompliziert zu reparieren wenn du nicht zwei linke Hände hast und vielleicht einen Werkstatt Buch zulegst klappt bestimmt (mit den Buch eigentlich noch viel mehr als nur die Ölpumpe)

ciao vespista

[:D] ja gut - ne COSA ist net gerade ne Augenweide (für meinen Geschmack… nichts desto trotz ist sie aus dem Hause Piaggio)!

Ich kenn nur(?) zwei so Roller-Reperatur-Bücher: Einmal dieses Teil für Vespa PX (ab 125?) und Cosa und das „Vespa Motoroller - Technik, Wartung, Blabla“ - Buch. Welches ist denn dann besser - jetzt mal vom optischen Aspekt abgesehen? [?[]

Was schätzt ihr eigentlich so an zeitaufwand (von meinen Kenntnissen = gering) ausgehend. Zumal ich mir dann doch irgendwo ne richtige Garage oder Werkstatt suchen muss - ich selber hab nur nen Tiegaragenplatz mit Funzelbeleuchtung… [:(]

Hier werden sie geholfen! [:P]

Merci
Elvis
[:dance1:]

Bei der kupplung kann ich dir zumindest helfen :

Unter deiner Karre da wo der Kulu zug ankommt endet er an einer Einstellschraube, wenn du diese etwas mehr reinschraubst ist die vorspannung geringer und die kupplung spricht später an.

Also 11er Schlüssel zur hand und ab unter die Mühle…

Also ich weiss net, mit ein bischen gesundem Menschenverstand hat mir der SIP-Katalog mehr geholfen als das komische Reperaturanleitungsbuch.

Vor allem mit der originalen COSA vorne drauf vergeht dir ja eh gleich die Lust :wink:

Aber mei jeder wie er will…

Gruss P.