motor meiner px200

Moin Leude!

Ich habe mir vor kurzem eine Vespa px200 gekauft bj83 eigentlich im guten Zustand, bis ich die Mistkrücke auseinander gebaut habe! Den motor hat seit zwanzig Jahren kein Schwanz überholt, gereinigt,gepflegt geschweige denn auch nur angefasst! Also könnt ihr euch vorstellen wie das Eisen aussieht! Gut scheisse passiert aber dadurch lass ich mich nicht bremsen!

Daher habe ich ein paar Fragen und würde mich darüber freuen wenn sie auch beantwortet werden! danke im voraus!

Die Fragen lauten:

Wie bekomme ich das meisste aus dem Motor raus?

Welchen Vergaser und Enddämpfer empfehlt ihr?

Wat kost der spass ungefähr???

Bau komplett auseinander, reinige die Teile und verbau sie wieder. Vergaßer: 24er-SI, bekommst ud bei SIP, Auspuff: SIP-Performance oder wenn du es lieber sehr unauffällig magst SITOplus. Der Performance ist Teuer, aber der Sito ist recht günstig, bringt aber auhc nciht aso viel. AM meisten Drehmoment hast du jedoch mit dem Originalen Auspuff.

[:roll:] [:roll:] [:roll:] [:roll:] [:roll:] [:roll:] [:roll:] [:roll:]


Original von quadrophonia:
Wieviel würdest du denn für Tuning ausgeben?

->schnell ist wenns Blech glüht<-

4phonia

Hi!

Wär schon bereit das auszugeben, was man brauch. Ich muss ja nicht alles aufeinmal kaufen.
Lass mir Zeit damit es vernünftig wird.
Also als Startkapital hab ich so 500€ gedacht.

THX, für jede Antwort.

Das Problem ist, der Motor ist wirklich am Sack.

Der Vorbesitzer hat wohl dran rumgefummelt und hat ein paar Dichtungen vergessen. Das ganze Ding hat Nebenluft gezogen.
D.h. ich muss den Motor komplett erneuern.
Die Kurbelwellenlager auch, da sie Spiel haben.

Aber das ist noch nicht alles, der Kolben hat zudem noch heftige Laufspuren.
Eben alles am Sack!

Da ich keinen Katalog besitze, kann ich nicht richtig planen wie ich vorgehen soll.

Wieviel würdest du denn für Tuning ausgeben?

Mit ca. 500€ würde ich mit einem Malossizylinder und einem „englischen“ Auspuff anfangen. Den Zylinder gibt es mit Gutachten und den Scorpion_Auspuff ebenfalls. Damit wärst du legal schon ziemlich flott unterwegs! Später dann mal auf Membranvergaser umsteigen.
Gruß, Stephan