Motor geht nach 15 min. aus...

Hallo Forum.

Ich (bzw. ein Vespa-Kumpel ohne Internetzugang) habe folgendes Problem:

Der Motor (PK50, 50ccm Polini, 19er Gaser, neu gelagert, sonst alles Original) geht immer nach ca. 15 min. Fahrt aus. Er lässt sich dann nicht mehr ankicken, aber nach 10 min. springt er problemlos wieder an. Die Kerze sieht völlig normal aus. Ich vermute mal stark, dass es nur an der Zündung liegen kann, Sprit ist da. Wenn man, nachdem der Motor ausgegangen ist kickt, kommt auch kein Funke. Schlussfolgerung: Irgendetwas wird zu heiss, und zwar genau nach ca. 15 min.

Hat sowas schonmal jemand von Euch gehabt? Bitte gebt mir Tipps was es sein könnte. Danke für Eure Hilfe.

ralleratata

has ma alle kabel auf geprüft?
auch das von der zündkerze!
kann ja sein das sich da was loswackelt, ausdehnt oder sonst was.
also irgendein kabel so wackelkontakt.
ich meine wenn du keinen funken hast kann ja sowas sein.

is ein 19er gaser aufn 50er zylinder nich´n büschn viel.
da geht doch nur der verbrauch.

Ich würde eine neue Zündankerplatte einbauen dann funkts wieder bei mir war genau das gleiche Problem sobald meine Vespa warm war war feierabend und dann hab ich eine neue Zündankerplatte eingebaut und das Problem war behoben!!!

Hi!

Das gleiche Problem hatte ich auch mal:

Kontrolliere mal alle kabeln ganz ganz ganz genau - ob irgendwo die Isolierung abgescheuert ist!
Wenn das der Fall ist - einfach die Stelle mit Isolierband isloieren und das Problem sollte - hoffe ich nicht weiter bestehen!

MFG Moseff

Servus!!

Hab zur zeit genau das selbe Problem mit meiner PK. Geht super an, nach 5 - 15 min aus und dann gibt keinen Funken mehr…

wenn du irgendwas rausbekommst woran es bei die gelegen hat kannst ja ne pn schreiben. Ich halte dich auf dem laufenden sobald ich bei mir was rausgefunden habe!!!

Grüsse hendrik

Kleiner Tipp: Befestige ein Massekabel an irgendeiner Motorschraube und dann irgendo mit einer Blechschraube am Rahmen. Hat bei mir Wunder bewirkt!

Habe mich jetzt auch dazu entschlossen ne neue Zündankerplatte reinzumachen.

Nächstes Prolem: Ich bekomme die Befestigungsschrauben einfach nicht auf…

Irgendjemand nen Tip parat?? WD40 hat nix gebracht…

Hendrik

einfach ein paar hammerschläge auf den schraubenzieher, dann klappts meistens.

Hi ,
lese den Beitrag bei den Topic von Captainiglo „Neue Zündankerplatte“ vielleicht hilft

ciao vespista

ich würde an deiner stelle einfach die Leitungswiederstände nachmessen, dann weißt du gleich welches KAbel kaputt ist und dann kannst du’s auswechseln!!

MC Besserwisser[:smokin:]