Motor Frischzellenkur

Hallo
Ich habe gestern nen genrauchten 80er „Austauschmotor“ unter meiner PX zum laufen bekommen.Doch heute musste ich dann feststellen,das die Kuwe etwas spiel hat!Ist das Normal,oder sidn die Lager im Sack?Die Nut von der verbauten Kuwe ist schon etwas ausgelutscht.Hab aber noch ne 80er Welle hier rumfliegen,bloß die kommt auch aus nem Motor mit Lagerschaden.Kann man die irgendwo nachmessen lbzw nachmessen lassen ob die noch ok sind!Gerade musst ich dann auch noch einen netten Ölfleck unterm Block erkennen.
Hab dann gleich mal nachgeschaut,und muste erkennen das der Block sift!Doch das Öl ist schwarz[:(] Obs den Kulusiri auch erwischt hat?)
Hab leider nochnicht die Ölablassschraube gecheckt!Wenn die Lager,der Siri und die Dichtungen im Sack sind werd ich wohl nicht drumrumkommen den Block zu zerlegen.Kann ich die Nut in der Kuwe eigentlich mit Kaltmetall etwas ausbessern,oder sollt ich gleich ne neue verbauen?
Mfg Stefan

Ja hab nämlich schon überall geschaut! des läuft von der motoraufhängung unten entlang und tropft dann vom Hauptständer! Keine ahnung was dat is!

Bei mir sifft mein Motor auch immer! ist auch (meistens) schwarz, kommt aber von der Hauptständeraufnahme gelaufen!

hat jemand ne ahnung was das sein könnte?

Sicher das es von der Hauptsänderaufnahem ist?Das ist Motorenmässig ja noch nichts!Könntes es vieleicht Öl sein was am Motorblock irgendwo runterfließt?

Ok wegen der Nut muss ich nochmal schauen!Der Motor siffte die gnaze Nacht durch!Aber als ich gerade Nachschaute siffte weder der Motor noch,noch hatte die Welle noch Spiel!Das der Motor zz nicht sifft deenk ich liegt daran das das öl nicht warm ist!Ob die Temperatur bei bei der Welle auch der Grund ist?

kommt drauf an ob es die nut der kupplung ist oder die des lüfterrads! bei der kupplung würd ich sagen ja und bei dem lüfterrad musst dann halt die zündung vernünftig überprüfen weil es ja leicht passieren kann das die nut nicht ganz genau so wird wie die originale