Motor dreht nicht aus

Ich habe meinen Sito+ durch einen Leo Vinci righthand ausgetauscht, außer Radau hat das bislang nicht viel geschafft, die Karre fährt nach wie vor 60, vielleicht jetzt auch 62.

Aber: Mit dem Sito war bei 60 wirklich Ende, auch wenn ich bei Vollgas die Kupplung gezogen habe, drehte der Motor nicht höher. Wenn ich das jetzt mache, dreht der Motor wesentlich höher! - Er kann also, bringt aber keine Leistung mehr…

Ich hab’ auch schon ne größere Düse versucht, hat aber auch nichts gebracht.

Hat sonst jemand 'ne Idee, welcher Auspuff auf nem 50er Polini mehr bringt und trotzdem nicht so laut ist???

Ohne einen ordentlichen Zylinder wirst du kaum auf ein gutes Ergebnis kommen. Bei den Schaltrollern ist der Orginalzylinder einfach nicht dafür gemacht auf Drehzahlen zu kommen.

tja
da haben die leute wohl recht.hatte früher eine pk 50 und auch allerhand damit ausprobiert.mach erst den zylinder drauf,war bei mir zum schluß ein 75 ziger racing polini zusammen mit einem standart polini lefthand und membranen-und das hat schon getaugt für ne „50 ziger“.
fahr den ordentlich ein,auch wenn das schwer fallen wird.und dann erlebe geschwindigkeiten jenseits der 60 und drüber.

p.ss es ist dann nicht falsch untertourig zufahren wenn es nicht anders nötig ist,weil selbst der dümmste bulle merkt das da was nicht stimmt…oder mach nen motorradschein und hohl dir eine fette vespa ;D das bringts auch

bis denn

wann hört es wieder zu regnen auf???

Wär wirklich eine gute idee einen größeren zylinder versuchen! Eine normale polini-schnecke tuts als aupuff auch! gib dir die 75 ccm von polini rein der ist nicht zu auffällig! wieso bibst du dir ned mehr rein??? schiss???

mfg[:smokin:]

du kannst von einem auspuff keine große leistungssteigerung erwarten. is mehr dazu da, der vorhanden leistung gerecht zu werden…

wenns mehr leistung willst, zylinder, wenn nicht, würd ich den sito wieder drauf machen…

mfg

Becks bleibt Becks und Blech bleibt Blech!