Montageanleitung für Unterdruckbenzinpumpe

Hallo,
Gibt es auf der Sip-Seite irgendwo eine Montageanleitung für eine Unterdruckbenzinpumpe ( Bestellnr. 98810000 ) ?

öhm ist so eine benzinpumpe eigentlich gut ?
bringt die irgentetwas an leistung oder so ? und wozu braucht man eigentlcih eine boostbottle ?

@PkOpa und Ratpack

Ihr seid einfach zu langsam… [:smile:]

Hat man einen im Teillastbereich zuckelnden Motor und eigentlich müsste die Vergasereinstellung passen, dann hilft meistens nur die Boost Bottle!

Das Problem ist nämlich folgendes: Wenn du vom Gas gehst, strömt unverbrauchtes Gemisch in deinen Ansaugstutzen zurück, dieses wird erneut mit Gemisch angereichert. Mit der Boost Bottle schaffst du einen zusätzlichen Schwingraum so das die Gemischzusammensetzung Konstant bleibt.

Nach dem Verbau einer Boost Bottle muss aber der Vergaser neu abgestimmt werden da die Bottle deinen Motor etwas abmagert.

Korrigiert mich wenn ich mich irre!!!

so, denke mal du meinst sowas in der art:

Vielen Dank für die Infos und Links.
Muss ich eigentlich mit Unterdruckpumpe den Benzinhahn entfernen oder darf er bleiben?

Habe das Teil umsonst bekommen, daher habe ich keine Anleitung

Bei http://shop.sip-scootershop.de/d/shop/FMPro?-db=sip-artikel&-lay=web&-sortfield=Bezeichnung&-token=&-op=eq&Nummer=98810000&-format=detail.html&-find ist doch bereits ne Montageanleitung dabei - - - Bei der Velosolex sass die direkt auf dem Kurbelgehäuse. http://mypage.bluewin.ch/schrauber/solex/velosolex_werkstatt.htm Vermute,die wird am Ansaugrohr angeschlossen.

Wer Vespas nachmacht oder verfälscht,oder nachgemachte oder verfälschte unter seinen Ar - - h klemmt,wird mit ewigem Durchfall belohnt - - -

Darf bleiben. Also Muss eigentlich.
Die Benzinpumpe is eigentlich nur wirklich Notwendig, wenn der Ansaugstutzen so hoch baut, dass der Gaser so hängt, dass kein Sprit mehr fliesst. (versteht das wer?)
Soll heissen, solangs läuft brauchste die nicht.

Boost Bottles sind gut, wenn man alles richtig einstellt aber eigentlich nur ne Spielerei. UND die dinger von Malossi und Polinski sind für 200er Motoren eigentlich garnich gross genug.
Viele Crosser hatten die Sogar Serienmässig.

Ich denk mal,wenn so ne Benzinpumpe,die ja ständig fördert,an den Vergaser angeschlossen ist,müsst,wie bei der Velosolex auch,ein Rücklauf gebaut werden.- Oder?

Wer Vespas nachmacht oder verfälscht,oder nachgemachte oder verfälschte unter seinen Ar - - h klemmt,wird mit ewigem Durchfall belohnt - - -

Schon, Anleitung findest du hier!!!

/medien/other/20021018161420.pdf

Weiter muss zwischen Förderschlauch und Abgabeschlauch eine Verbindung geschaffen werden! Weiter ist noch ein Stopper dabei der nach dem zweiten T-Stück (Abgabeschlauch) einzusetzten ist.

boostbottles sind meiner meinung nach nur schrott und schrotten auch den motor.

benzinpumpen werden erst bei stärker getunten motoren verbaut, damit einfach immer ein konstanter druck/fluss gewährleistet werden kann.

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

Kann mir den keiner weiterhelfen???

Dacht eher an so ne Art Rücklauf an der Schwimmerkammer.

Wer Vespas nachmacht oder verfälscht,oder nachgemachte oder verfälschte unter seinen Ar - - h klemmt,wird mit ewigem Durchfall belohnt - - -