Monstertank?!?

Moinsens

habe da mal sunne frage?!?
Ich komme aus Berlin, und fahre fast täglich mit meiner vespa nach Lübeck (ca 300 km)
aber ich muß min. 2 mal tanken pro tour! (etzend)
gibt es da nicht ne alternatieve???

währe cool, wenn mir jemand hilft!!![?[] [?[] [?[]

Dr. Worbel hat mal nen Monstertank gemacht
Da benötigst aber ne Benzinpumpe !

Und dann?Größer wird er dadurch ja auch nicht.Wenn du am Tank das schweißen anfängst ohne ihn zu entgasen wirds lustig![I)]
Gibt garantiert einen riesen Knall!

SööS!

Bei meiner PX200 hab ich das komplette Zeugs unter der linken Seitenhaube ausgeräumt, so dass ein stink normaler 5 Liter Reservekanister drunter passt. Mit ner Benzinpumpe kann ich jetzt von Zeit zu Zeit vom „Reservetank“ in den Haupttank pumpen. Die Dichtheit war Anfangs ein kleines Problem. Klappt aber mittlerweile einwandfrei.

KALLEEE!! The Morlock!

http://people.freenet.de/morlocks/


Moritz (SIP Scootershop)
Moderator SIP Forum

She told me she was sixteen!

Erst mal Respekt für deine Langstreckenfestigkeit :wink:

Also ich hab mal ne Site von so nem verwirrten Franzosen gesehen, der hatte auch so ein 11-Liter Gerät.

Wie bereits gesagt natürlich mit Benzinpumpe. Bauweise: Boden rausgeflext und ein möglichst passendes Abbild des Raumes unter dem Tank zusammengebraten und stattdessen hingeschweisst. Sah scheisse aus ohne Ende, aber sehen tut’s nur der Sprit, kurz bevor er sein Leben im Brennraum aushaucht :wink:

Kann nicht so schwer sein wenn man sich ein bischen Zeit nimmt…

CU P.

Wie oben bereits gesagt, gibs den Tank bei www.worb5.de


Second place is first loser…

Moin…
also selber mixen is auf alle Fälle besser, weil die Ölpumpe kann auch mal ausfallen. Ich hab zwar keinen Monstertank drin, aber man kann ja auch den Tank von der neuen PX umbauen, weil görßer is der von der alten PX auch nich. Das mit dem Ölschauglas hab ich folgendermaßen gelöst…Das Teil rausgeschraubt aussm Öltank ins Gummi ingesetzt, und wenn man den Tank raushalt,am linken „Backenschloß“ die untere Befestigungsschraube rausgedreht und mit nem passend gebogenen Winkel wieder reingeschraubt. Weil nen Öltank hab ich auch nich mehr drunter.Den Tank umzubauen is eigentlich auch gar nich so eine blöde Idee weil der original Tank so geschickt geformt is das der Roller den Dienst verweigert mangels Sprit, is aber noch ein halber Liter drin im Tank…Sehr ärgerlich. Was ich nur noch nich so ganz verstanden hab is der Trik mit der Benzinpumpe, kann mir den mal jemand erläutern? Weil so groß is der Höhenunterschied zwischen original Benzinhahn und Vergaser auch nich, wenn der Vergaser nich sogar höher is,also kann das mit der Schwerkraft doch eigentlich nich so viel am Hut haben.

MFG
Stefan

das ist nett von euch.
(mein Baby wird es euch auch danken!!!)
kennt jemand vespas aus berlin( ihre fahrer auch?)[?[] [?[] [?[] [?[]

@Duke

ich glaube nicht, dass du nen Tank von ner PX alt in eine neue PX machen kannst, weil soweit ich weis hängt das auch vom Motor ab! Der von der neuen Vespa holt sich Öl und Benzin getrennt und in zwei verschiedenen Schläuchen transportiert!

weis es aber nicht genau - hast mir mal ein kumpel erzählt