Meine Vespa winterfest machen!

Hey Leute,

ich wollte gestern meine neuerwerbte Vespa (Bj. ´79) winterfest machen. (Nein, ich fahr sie im Winter nicht, weil ich erstmal ein Führerschein im Winter machen muss;)).Bin ein blutiger Anfänger und neu hier.           

Hab den Tank voll gemacht, bisschen drüber gewischt und hatte eigentlich vor, wie im Internet beschrieben, den Benzinhahn zuzudrehen während der Motor läuft bis dieser ausgeht.

1. Macht ihr das auch so?

2. Meine Vespa wollte einfach nicht ausgehen. Ich saß da 5 Minuten oder so und sie hat nicht aufgehört. Hat sich zwar komisch angehört und die hat vibriert wie...ihr wisst schon;), aber mein Ziel hatte ich nicht erreicht.

Woran kanns liegen? Was hab ich falschgemacht oder ist das etwa normal??

Hoffe ihr könnt mir helfen

Grüße Clemens

Hat jemand ne Idee, wie man den Lack schützt? Also ne Decke drauf in der Garage ist klar, um grob den Staub fern zu halten, aber da die eine erst vor nem halben Jahr neu lackiert wurde, würde ich sie gerne vor dem Abstellen mit irgendwas einreiben, das kein Staub drauf kommt.

wenn der tank randvoll ist, geht die vespa niemals aus bei geschlossenem hahn, denn wer sich mehr als 2 wochen mit den dingern geschäftigt, wird schon festgestellt haben, dass oben ein überlaufröhrchen, oder auch entlüftungsröhrchen in den benzinhahn geht. wenn der sprit darüber hinausgeht, geht der motor nicht aus. oft reißt dieses röhrchen durch die motorvibrationen auch ein, dann ist der hahn komplett ohne funktion.

wenn du nächstes jahr fahren willst,würde ich nichts weiter machen

als die beweglichen teile (brems ,kupplungshebel ,bremsfußgelenk und so )bischen einfetten und sie dann im trockenen unterstellen

benzinhahn zu, damit nix leckt

vergaser würde ich voll lassen ,wenn sie nicht läger als 2 jahre stehen bleibt

bei kellertemperatur bleibt auch sprit im gaser,wenns zu warm ist verdunstet der sprit und dann trocknet der gaser aus und rückstände bleiben zurück

dann ist es besser den leerlaufen zu lassen ,weil den dann sowieso reinigen mußt

meine steht den ganzen winter im freien und im märz schmier ich die züge bischen ein guck ob sich alles bewegen läßt und dann fahr ich los

springt spätestens nach 5-6 mal kicken wieder an[Y]

Eigentlich brauchst du (meine Meinung) nix zu machen. Wenn du alles so lässt wie es ist, springt die im Frühjahr zwar nicht so flott an wie gewohnt, aber wenn sie dann mal läuft ist alles so wie vorher. Es ist alles routinemässige Wartung. Auch die Batterie klemme ich nicht ab. Und die Kabel schmieren und die Dinge ölen sollte man sowieso, oder? Hin und wieder mal starten. Auch mit dem Benzintank vollmachen bin ich skeptisch. Was soll das bringen? Du hast dann im Frühjahr einen Haufen altes Benzin im Tank, aber das ist dann trotzdem noch OK (man hat mal ein Krad aus dem 2 Weltkrieg gefunden in dem noch Benzin im Tank war, es sprang trotzdem an). Das einzige was ich machen würde ist deinen Roller vorher zu waschen, trocknen mit einem Silikonspray abzusprühen (die wichtigen Teile) und mit einem alten Betttuch für den Winter gegen Staub u. Feuchtigkeit abzudecken, Fertig.

Gibt schon so einen Thread names "Einwintern" ;)

 

Gruß

am besten sind spezielle planen

 

die sache muss auch atmungsaktiv sein

sonst ist auch schlecht

 

wenn der lack n halbes jahr alt ist

sollte es keine probleme geben

 

wenn er aber frisch ist würd ich auch nicht gleich was drüber legen

sonst kann es abdrücke geben!

nein, der hahn ist so konstruiert, dass bei "zu" der sprit aussm überlauf noch nachfließen kann. haste schonmal sonnen hahn ausgebaut und die ganzen stellungen durchprobiert mit pusten? da geht immer was durch!

naja ,sonst wäre ne überlauf ja auch unsinn,vielleicht verstopft der aber auch mal[;)]

Ok danke für die Tipps. Einfetten werd ich bei Gelegenheit auch noch machen. Aber nochmal zurück auf den Benzinhahn. Wegem Winter zudrehen hin oder her. Wenn der Motor nicht ausgeht beim Benzinhahn zudrehen stimmt doch irgendwas nicht?! Ist mein Benzinhahn jetzt kaputt oder wie siehts aus? Kann das sein, dass der Motor 5 Minuten brauch, bis er ausgeht oder muss ich etwa noch fahren bis er ausgeht? Ihr seht ich bin ein absoluter Anfänger:)

Grüße

wieso ist der hahn dann ohne funktion?

ist doch ne gummi im hahn drin, das schließt und öffnet

wenn das gummi kaputt ist, oder der hahn falschrum montiert ist dann ,kann schon sein das der hahn nicht schließt

vielleicht nur falsch eingebaut ,dreh mal auf reserve und schau mal ob dann sprit läuft

einfach mal den schlauch vom gaser abmachen und schauen obs läuft oder nicht