Meine Sfera sringt scheiße an

Hallo Jungens,

erstmal danke für die Tips mit dem Vergaser. Ich habe den zerlegt, in Sprit eingelegt, und dann mit dem Pinsel gesäubert und mit Luft ausgeblasen. Dicht.

Nun das nächste Problem, das Teil hat ca. 2Jahre gestanden. Er läuft, wenn er anspringt. Ich muß treten wie ein Elch bis das Teil anspringt. Wenn er einmal gelaufen hat springt er sofort wieder an. Steht er allerdings ein paar Stunden (2-3) dann sind wieder tritte angesagt. Und bei Vollgas ruckelt er schonmal, geht allerdings weg wenn man ganz leicht vom Gas geht.

Ich denke er hat ein problem mit der Spritversorgung, Benzinhahn oder vom Vakuum her.

Wer könnte mir weiterhelfen

Gruß

Vespa Bully

Hallo,

das Problem bei längerstehenden Rollern ist das Benzin, da es Zündunfähiger wird wenn es alt wird.

Einfach mal frisches Benzin einfüllen. 

Auch mal das Leerlaufsystem neu abgleichen.
Das hat auch mit dem Choce zu tun

Hi,

 

 

wahrscheinlich ist die Kaltstartautomatik am Vergaser im Eimer - tausch die mal, dann gehts!

http://www.sip-scootershop.com/pages/details.php?ID=20774

 

Grüße

 

 

Kannst aber auch diese Kaltstartautomatic auf Funktion testen.
Baust sie ab und klemmst deren Kabel an die Bordbatterie.
Dann sollte sich der Stempel verlängern.
Dauert paar Minuten.
Die Polarität ist dabei egal
Villeicht auch mal das Gummiplättchen am Stempel reinigen

…würd ich auch sagen…sprit fängt schon nach 4. wochen an schlechtere brennwerte zu geben :wink:

Kommt auf dein Setup an

Habe ein 17,5 Dellorto Phva gekauft, welche Düsen brauche ich ?

Habe ein cpi Hussar und da funktioniert er nicht

Gruß Schlosserhansi