Mein Polini hat gefressen!

Scheiße jungs!

mein Polini hat vorhin gefressen! aber schon wie! an 3-4 stellen der kolbenflanke haben sich kleine stückchen gelöst und mir die laufbahn zerstört! und das nach gerade 1800km!

was ich jetzt nicht kapier ist, dass an der einstellung alles gepasst hat, zündung war auf 20 statt 19 grad, 24er SI mit 128er Düse BE3 und alles, hab mich schon gut genug mit dem gaser beschäftigt also da kann ich sagen das passt, schon gut fett nicht unbedingt auf leistung.

Was meint ihr? Materialfehler? Werd noch bilder posten, damit herr rasputin und co sich das mal anschauen können

@ blackmonster

ja, aber du hattest doch die malossi clips im polini verbaut. du meintest mal die waeren eventuell kleiner… macht mir hier nicht so viele bauchschmerzen wgn. den clips. mein polini dreht ehe schon viel zu hoch. sonst klebe ich sie naechstes wochenende noch mit epoxy fest, obwohl ich nicht glaube dass das irgendwas haelt.

hi,
dumme sache mit dem clip, ist mir aber auch mit dem polini 177 schon passiert! hat sich dann einmal durch das ganze kurbelgehäuse gefressen und klappert jetzt immernoch im sito plus, sah garnicht gud aus. zum pinasco kann ich nix sagen!

gruss jAn

Bei meinem Polini 50 is mir das gleiche passiert. Ich wollte ihn zerhacken…

www.dimplenator.de.vu

also jungs!

hab heut den pinasco gayholt, gleich n bisschen dran rumgefeilt, fand die überströmer zu mickrig und da mein motor sowieso schon auf polini gefräst ist hab ich den pinasco gleich auf polini gefeilt. echt fein so n alu zylinder!

aber jetzt zur sache:

hab den ganzen nami geschraubt, mir auch die dichtfläche der kuwe angeschaut alles prima. nur um mir die vvd-platte anzuschauen war ich zu faul. zwecks hälfte abnehmen. und jetzt? hat gut kompression und alles aber ich krieg das scheiß teil nicht zum laufen!
hab die zündung schon auf allen möglichen stellungen zwischen 19 und 21 grad gehabt-tut sich nix.

was kanns sein?

hab wirklich alles was ich weiß versucht!

scheiße wars! ich habs doch gewusst dass an der einstellung alles gepasst hat!

Der verfickte kolbenclip hat sich gelöst! alles am sack! war aber richtig eingaybaut-öffnung in laufrichtung

morgen kommt n pinasco drauf-mal ausprobieren

hat jemand erfahrung mit pinasco177?

Pinasco fand ich nicht so klasse. War echt larm, aber mit vernuenftiger zylinder/kolben bearbeitung geht der sicher auch ab wie sau. Mir fehlt da leider das werkzeug um die nicasil beschichtung sauber zu bearbeiten. wenn sich dann der clip loest sind halt noch ein paar euro mehr im arsch!!! klemmen kann der uebrigens auch. mein hat bei 80 gerieben, wollte langsam fahren, weil ich wusste das der gaser nicht vernuenftig eingestellt war. habe es nie richtig geschaft das ding einzustellen (lag wohl am unpassendem auspuff). aber die reibspuren waren schon enorm, nicasil war teilweise ab. frueher ist mir im 211 malossi mal der kolben im hinteren teil geschmolzen und der zylinder war komplett ohne spuren!!! habe gehoert das nicasil soll nicht mehr das sein was es mal war…
uebrigens habe ich beim pinasco kolben kaum den bolzen durchbekommen. war sehr aergerlich und dachte zuerst der ist so. habe ihn nicht mehr runter bekommen ohne das der kolben sich verformte. als ich dann den neuen kolben hatte war alles wieder so wie gewohnt, mit daumen reindruecken und gut ist. produktionsfehler sind da manchmal auch drin.

@ atom

stimmt schon! aber kaputt is er trotzdem gegangen!
keine sorge, denk mal im normalfall halten die dinger, wenn man nicht so "dumm " ist wie ich![:D]

gruss jAn