Mein erster Kolbenklemmer

HI Jungs

Bin gestern mit meinem 112er Malossi circa 15 Minuten immer zwischen 3/4 und Vollgas gefahren und das bei der derzeitigen Hitze.
Als erstes hat es irgendwo geklappert (ist mir schon komisch vorgekommen) dann bin ich kurz vom gas und wollte wieder beschleunigen doch hatte der Motor keine Leistung mehr und wollte nicht mehr hochdrehen. das ganze ging nur ein paar sekunden und plötzlich blockierte das Hinterrad! danach lief der Motor zwar weiter, ich habe ihn dann aber sofort ausgemacht.
der motor war zwar heiss, hat aber nur ganz kurz ein wenig geraucht.

das kann doch eigentlich nur ein hitzeklemmer gewesen sein , oder?

hab dann etwa 10 Minuten gewartet und bin dann noch nach Hause gefahren. Der Motor läuft jetzt zwar wieder , hat aber nicht mehr so viel leistung wie davor.

was würdet ihr sagen , was ich jetzt machen soll?

erst mal weiterfahren und schauen wie er sich verhält, oder?, denn wenn ich ihn jetzt runterbaue kann ich den Zylinder sowieso nicht mehr verwenden.

ihr habt doch bestimmt schon genug erfahrung mit klemmer usw., also brauche dringend eure hilfe!!!

gruß Darkstar

Wechsel besser mal die Kolbenringe, falls der Kolben noch einigermaßen fit ist. Warscheinlich hast du jetzt durch defekte Ringe Kompressionsverlust und somit halt weniger Leistung.

@dievespe
kannst du mal ein bild von dem lüra reinstellen?
wieviel wiegt es??? dann könnte ich es vielleicht abdrehen lassen?
was willst du für das polrad?

gruß Darkstar

Aha, also meinst du ich soll weiterfahren und schauen ob´s nochmal vorkommt.
woran liegts bei deinem kumpel dass er ziemlich oft klemmt?

bei mir wirds wahrscheinlich die hitze sein, da die zündkerze ziemlich in ordnung aussieht.

hat jemand nen vorschlag wie ich eine bessere kühlung des zylinders erreichen kann??

ich hab jetzt schon lüftungsschlitze in die seitenbacke gemacht, wo das lüfterrad drunter ist. das pinasco lüfterrad trägt natürlich auch dazu bei, dass mein zylinder so heiss wird , da es sehr kleine kühllamellen hat, die dann weniger luft unter die haube befördern.

verkauft irgend jemand ein lüfterrad der v50 oder et3, auf jeden fall mit der konus von 19mm? hat interesse daran,
also meldet euch!

gruß Darkstar

[:drink:] [:drink:] [:drink:]

Kaputte Kolbenringe zeichnen sich beim 4-Takter durch starkes rauchen aus. …kenn ich von meinem Käfer. [:D]

Beim deinem Motor hast halt jetzt Kompressionsverlust. Ich würde den Zylikopf mal abmachen und schauen ob viel kaputt gegangen ist.

Aber ein Klemmer ist doch nicht so schlimm. Ein Kumpel von mir hat das regelmäßig. Und dessen Motor drückt noch immer 8PS auf der Rolle. (133er DR)

Gruß

net schlecht vrod, des hätt ich auch gern.
aber bei mir ists jetzt auch schon besser geworden. ich hab jetzt nur noch probleme mit der kühlung.
hast du vielleicht noch ein küfterrad mit kleinem konus bei dir rumliegen???

könntest du nochmal in den thread mit dem drehzahlmesser von mir reinschauen, ich bin mir nicht sicher wie ich des mit der geglätteten gleichspannung is. soll ich da ein kondensator nehmen, oder was ich mir auch noch überlegt habe, wäre ein batterie parallel zur zündung einzubauen , und den dzm dort anzuschliessen, dann könnte sich die batterie immer wieder neu aufladen.

wie würdest du´s ,machen?

was sagts du zum post von fullspeedster, so könnte man den dzm auch anschliessen, oder?
aber mit schwarz hat er doch das braune kabel gemeint?

thx für deine hilfe

gruß Darkstar

OK
dank euch schon mal.

am tag vor dem klemmer hab ich den luftfilter gewechselt und ne neue düse eingebaut. der ramair luffi wird zwar eingedrückt da in meinem rahmen nicht genug platz ist, aber das wird wohl nicht der grund für die probleme sein.
die düse hab ich von 90 auf 100 erhöht. dazu haben die leute von sip mir geraten, und passt denke ich auch so. dann hab ich die weiße flügelschraube noch ein bischen rausgedreht, müsste jetzt so ca.1 1/2 umdrehungen draussen sein. passt doch so , oder?

falschluft bekommt er auch keine, und die zündkerze ist leicht hellbraun.

wie siehts mit nem abgedrehten lüfterrad mit kleinem konus aus?
hat da jemand noch was?

gruß Darkstar

Hi Darkstar. Hab ein Original Lüfterrad der V50 daheim rumliegen.Ist echt in einem super zustand. Würd es die verkaufen. Kommt halt darauf an was du zahlen willst.

Kannst aber auch bei Ebay mal schauen. Da sind fast täglich welche drin.In unterschiedlichem Zustand. Die guten bekommst dort schon zwischen 10 und 20 Euro.

Grüße Die Vespe

des war bei mir auch schonmal allerdings auf nem orginalen pk motor der hat zweimal hintereinander erst nichtmehr gezogen und dann blockiert und ging dann so nach zehn min wieder (war dann auch noch ne polizei kontrolle dazwischen deswegen hab ich beim zweitenmal länger gewartet;D ;D ;D ) bin dann soft heim getuckert und seitdem war nie wieder was. motor läuft auch net schlechter als davor (waren aber auch keine riefen drinne) bild mir fast ein das er a bissl besser ging [:D] tuning durch klemmen des isses[:D]

Ja, könnte man mal machen, aber normal ists doch so , dass bei defekten Kolbenringen der Motor sehr stark raucht, oder?

Also ich hatte bei meinem 139er Malossi bis jetzt 2 Klemmer. Aber wie ich auch festgestellt habe ist das nicht so schlimm.
Der Lesitungsverlust war nur die er´sten paar Km da. Mittlerweile rennt die Kist wieder wie ne 1.
Ich würde jetzt erst mal ein bißchen weiter fahren und mal abwarten.
Was Du wohl aber schon machen solltest ist, Deine Vergasereinstellung zu überprüfen. Wie die jetzt genau bei Deinem Motor aussehen sollte weiß ich nicht. Da kann Dir aber bestimmt jemand anders helfen.

Gruß Komi[H]