Mein Baby ist krank!!!

Hi Leute, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

Vor einiger Zeit hatte ich das Problem, dass der warme Motor nach kurzen Pausen im Standgas (z.B. an der Ampel) beim Aufdrehen dann fast abgesoffen wäre. Man meinte zu mir, dass das Standgasgemisch wahrscheinlich zu fett ist. So habe ich dann ein wenig an der Schraube rumgespielt; ohne Erfolg. Mit der Zeit wurde es dann immer schlimmer und heute kam der letzte Atemzug!!! Zu Hause habe ich dann die total zugeruste Kerze mit einer neuen gewechselt, den Vergaser gereinigt und ein paar verschiedene Hauptdüsen ausprobiert. Nachdem ich es aufgegeben habe, habe ich mir die Teile nochmal angeguckt. Im Luftfilter schwimmte Benzin und die neue Zündekerze war nass.

Ich liste euch nochmal die Symtome auf:

Total zugerüste/nasse Kerze [:’(]
Benzinverbrauch wie ein V8 Motor [:’(]
Benzin im Luftfilter [:’(]
Bei warmen Motor säuft sie ab (jetzt geht sie erst garnicht mehr an) [:’(]
Leistungsverlust [:’(]

Bitte versucht mir weiterzuhelfen! Danke!!!

MFG

ich tippe auf die schwimmernadel…

ich tippe auf einen undichten Zylinder. schau einfach nach ob aus dem Zylinder am Kopf oder Fuß etwas öliges rausläuft - und poste mal wenn du den Fehler hast

hey mister do you want my sister?

PIMP

Sers,
Hat sie Verdichtung??

schwimmer vom Vergaser nich in Ordnung? Dann siffts alles voll mit Benzin → Nasser Filter, Kerze, hoher Verbrauch…

das is die schwimmernadel vergaser läuft über
verbrauch is dann so hoch wie bei v8 motor würde sogar sagen der is sparsamer also raus damit neue rein und prob gelöst