Mein Aprilia Leonardo umbau 125 auf 180

Aprilia Leonardo 125 auf 180 ccm.

Hallo zusammen.

Habe mir bei Sip einen 180 ccm Malossi Zylinder bestellt, angekommen ist dieser schon seit einiger Zeit, und eingebaut natürlich auch schon.

Danke hier auch an Sip, für die dolle Preispolitik, dieser war nicht billiger zu bekommen.

Diesen Einbau habe ich mit Bildern dokumentiert.

Es ist Natürlich keine Beschleunigungs- Maschine entstanden, aber die Beschleunigung hat deutlich zugenommen, und die end Geschwindigkeit wir bedeutend früher erreicht.

Zudem hat mir der Umbau noch Spaß gemacht.

Bitte hier meine Bilder.
http://mitglied.lycos.de/zweiradtechnik/RollerLeo/

Mit freundlichen Grüßen
Aprillia (Hermann)

Hmmm, also die Aussage: „die Endgeschwindigkeit wird deutlich früher erreicht“ lasst den Schluss zu, dass sie nicht höher ist als vorher.
Ebenso meine ich, dass das Statement „Beschleunigungsmaschine“ auch nicht gerade euphorisch war.
Viertakttuning ist difisil und. bei nicht aufgeladenen Motoren, gleichermassen teuer wie wenig effizient.
Ich würde Dir trotzden zu den scharfen Nockenwellen raten (Polini, wenn ich nicht irre).
Grösserer Vergaser (prozentual zur Hubraumerhöhung) und eine geänderte Abgasanlage (LeoVince?) tun ein Übriges.
So gerüstet sollte doch zumindest eine Steigerung der Höchstgeschwindigkeit feststellbar sein.

@Mitch

Nein Sorry, Lachgaseinspritzung ist für mich nicht Relevant.

Und ein Versuchs Kaninchen, nein Danke.

Zur der Höchstgeschwindigkeit möchte ich anmerken das diese bei ca. 118 bis 122 liegt (Faradtachometer).

Im Vergleich zu Vorher 5 Km mehr.

Nun darauf kam es mir ja auch nicht an, ich wollte halt einen besseren Anzug, und das ist mir absolut gelungen.

Malossi Variomatik, Malossi Keilriemen wurden ebenfalls verbaut.

Original Gewichte wurden auf 10 Gramm abgedreht.

Tuning-Nockenwellen Daytona liegt schon auf der Werkbank, dies ist aber für mich ein Thema für den Sommer.

Zum Auspuf, vieleicht dieser

http://www.zmg-motorsport.com/tuning/images/Kundo_Auspuff100-125-150.JPG

Jedoch laut ZMG (Telefonat) ohne Leistungszuwachs, einziges Plus dieser ist vom Gewicht wesentlich leichter ist.

Ist doch schon was oder, dann brauch weigstens ich nicht abzunehmen.

mfg
Aprillia

hallo

ich habe auch nen leo von 1996 alles umgebaut auf modell 2003:-)

also nur noch motor und rahmen erinnern an den alten leo :-)

so nun bin ich ja auch sonen freak. der seine finger nicht vom mopet lassen kann

malossi daytoner nockenwelle

malossi wandler

malosi kevlar riemen

malossi 2000 mit lüfterrad

malossi vario gewichte mit 10gr,

malossi 179ccm zylinder

malossi getriebe 20/46

achja und mein leo vince 4 road auspuff den ich noch etwas leiser gebracht habe ( auf krümmer ein lochblech in edelstahl mit 8 mm löcher und endtopf mit einer gardienen stange aus edelstahl ca 25cm

lauter löcher rein gebohrt und hinten eingeschoben ) wirkung fenomenal und nix von leistungs einbussen zu spüren:-))

bedüst ist er mit der 110er vom 150 modell

so nun wie hast du deine ventile eingestellt ?

ich habe den mix aus 150 und 250 gemacht !

würde mich über einen austausch sehr freuen :-)))

rahmen vom 2003 ist zu haben und viele andere teile  verkleidung vom 1996 usw !!!!!!!

bei interesse einfach hier drüber melden ;-)

 

 

@DK96: Allerdings sind die 4Takter für chemische Sauereien viel besser geeignet. Ich denke da an Sauerstoffanreicherung, Starterspray oder gar NOS-Spielereien [:D] [:bounce:]

Durch die Ventile kann da nicht viel schiefgehen. Aber denk Dir mal was bei nem 2Takter passiert wenn sich im KW-Gehäuse eine NOS-Gasblase bildet. Und wenn DIE erstmal in den Verbrennungsraum kommt… DAS gibt einen Kick! Aber eben nur einmal einen [:nuke:]

Das Thema Aufladung hatten wir ja schonmal. Wär aber grundsätzlich interessant. Allerdings nicht per Abgasturbolader, da zuwenig Abgasdruck. Spirallader oder Kompressor wären eher vorstellbar, nur der Aufwand dazu [:rolleyes:] Vielleicht ein kleiner Elektro-Kompressor? [:D]

@ aprilia: Magst Du Dich bzw. Deinen Roller nicht mal zur Verfügung stellen? So als Versuchskannickel? [:smile:]