MBK forte funzt nicht richtig!!!

Moin moin, habe mal wieder ein Prob.
Mein Bruder hat sich leider eine MBK forte gekauft. Springt sofort an und läuft gut im Standgas. Gibt man aber Gas geht sie sofort aus. Was kann das sein???

Brian

schmeisst den Purschen zu Poden!

na und was geht dich das an
ich habe was zum Thema gesagt und halt was hinzu gefühgt (man ich weis doch auch nicht wie man das schreibt )

das machst du doch auch und es hat nichts mit dem Thema zu tun

warum hackst du auf mir rum

und noch was ich kann aleine lesen du mußt mir nicht immer links senden

ich würde sagen Düsen verstopft

dan reinige mal den Vergasser

und wenn du beim Reinigen bist

reinige auch mal den Luftfilter

also reinige alles

dan stell die Gemichschraube ein

nach der vergaserreinigung muss er wieder komplett neu abgeglichen werden.dazu erstmal den motor richtig warmlaufen lassen.auf den mittelständer und absolut gerade hinstellen.am vergaser sind 2 stellschreuben.die leerlaufschraube schiebt beim reindrehn den gasschieber hoch,die luftschraube regelt die luftzufuhr für das standgaskapillar.- die luftschraube erstmal ganz eindrehn,danach 2,5 umdrehungen wieder raus.nun motor starten.mit der leerlaufschraube nierdigstes standgas einregeln.nun die luftschraube sehr langsam eindrehn,bis das höchste standgas erreicht ist. nun die luftschraube genau 1/4-tel umdrehung wieder zurückdrehn und das standgas mit der standgasschraube einregeln
fertig

und wenn das gemacht ist ,erst dann kann man nach weiteren fehlern suchen

@Brian
danke das ich auch helfen konnte

ok ich habe es verstanden ,man fragt nach um sicher zu gehen auch wenn man es „vileicht weis“

fals ich dich angegrifffen habe bitte ich um entschultigung

ich muß lernen erst nach zu denken bevor ich antworte

und somit kommt es zu voreiligen Antworten

noch ein Tip. jeder anschnautzer von mir ist nicht erst zu nehmen da es mal alle 4 Wochen(auch an anderen Tagen) vorkommt das ich überriergire
und es nie so meine

Original von PK-Obba: gefügt

hahaha
hihihi

Nils - AVD im SIP-Forum

ok Danke jetzt weis ich es

Bitte private sachen per E-Mail ,den ne PN gibt es ja nicht

stell dien Stand gas niedriger ein (so das dein Roller ruhig leuft bei 1000- 1500 Umtrehung )

dan seuft er auch nicht mehr ab beim gas geben

ich meine im satnt muß der Roller mit 1000-1500 umdrehung gut laufen

wenn der standgas richtig eingestellt ist ,ales gereinigt ist

@Brian wenn du es ja weist warum fragst du den ?

EDDID
die Gasgemichschraube kann man auch noch einstellen (die muß man zu erst einstellen bevor man den standgas einstellt )

ich will damit ja nur sagen das man alles reinigen soll und das man alle einstellungen überbrüfen sollte damit man nach weiteren fehler suchen kann und
dan sollte man die ZK den ZKstecker und das Kabel überprüfen

kurz gesagt ich binn der meinung das ein Roller richtig eingestellt sein soll bevor man nach weiteren fehlern sucht

Klasse, an Gaser hatte ich auch gedacht. Sonst werd ich mal die Startautomatik prüfen lassen!!!

Brian


schmeisst den Purschen zu Poden!

Hallo, habs gefunden!!!
War, wie der Obba schon anklingen ließ, die Startautomatik!

hi hi ich lache mich kaputt

was habe ich da geschrieben ich meine hin zu gefühgt

ist es so richtig geschrieben ?