mazzucchelli rennwellen-qualität?

wie ist die qualität der mazzucchelli wellen?

gruß andre

ich fahre momentan einen pinasco 213, alles original. habe auch noch nie einen motor bearbeitet und ich möchte nur relativ leichtes tuning.

wollte folgendes setup aufbauen:

  • pinasco 213 mit angepasstem einlass
  • 24er gaser auf 26er aufgespindelt
  • rennkuwe
  • elestart lüra
  • noch sito plus aber evtl. bald sip performance falls es sich auf dem setup lohnt.
  • polierte kanäle verstehn sich von selbst :wink:

sind so ca. 17 ps und eine v-max von 115-120 km/h drin?

p.s.: ach ja, worb5 bietet noch einen zyli-kopf für pinasco mit geringerer quetschkante an, da laut worb die quetschkannte des mitgelieferten pinasco kopfes zu hoch ist… bin aber noch nicht sicher, ob ich den auch verbauen soll. nich dass die verdichtung sonst zu hoch wird…

Mazzuchelli ist erstausrüster. Die Rennwellen sind zwar nicht ganz zu gut wie die Originalen, aber ich war mit meiner zufrieden.

Also mit dem RZ Right lief er nicht so besonders gut, er drehte zwar mehr, doch untenrum ging eine ganze Menge flöten.
Da lief der RZ im direkten Vergleich auf dem Malle super gut.
Ich denke mal das die maximale Leistung des Pinasco nicht da liegt wo die Leistung des RZ Right beginnen sollte und die deshalb nicht unbedingt so gut harmonieren. Würde da vielleicht eher zum Pm Evo tendieren, da der ja von unten rum richtig Dampf haben soll. Mach dich doch mal in diese Richtung schlau.

Ps: Mit dem 26er meinte ich den aufgemachten Si Versager.

Auf dem Prüfstand waren wir nicht mit diesen Motoren, aber man spürte schon ordentlich Dampf, ich gaube wir hatten eine 23er Kulu und dem kurzen 4ten Gang drin.
Kubelwellen waren Orginal und die Steuerzeit 1- 1,5cm verlängert.
Seine Bedüsung müsste beim 213er zwischen 122 und 126 gelegen haben beim RZ, BE3 Rohr, LLd 55/160 . Und ich meine mit der Bosch W3 lief er besser als mit der angegebenen 4er.
Hauptluftkorrekturdüse war meine ich 160er, aber etwas erweitert.
Er brauchte zwar etwas um auf Höchtgeschwindigkeit zu kommen und ich meine mich zu erinnern das die so bei 115-120 KMH lag ( Digitacho).
Das ist so ungefähr alles woran ih mich so erinnern kann, ist ja auch schon einige Jahre her, also verlasse dich nicht blind auf meine Angaben, sondern prüfe selbst noch etwas nach[:D] .

Laut Hinternschätzung habe ich ihn so bei 15-18 PS eingestuft.

jawoll!! das ist doch genau das was ich wollte…

schöne 17 ps hab ich mir vorgenommen und 115-120 km/h. und das scheint ja mit meinem gedachten setup ungefähr zu funktionieren…[:D]

hab mir mal beim millenium auspufftest die drehmomentkurven angesehen. der pm evo schein für meine zwecke echt der beste zu sein…

zehntausendfachen dank an dich!!!

Dei letzte Antwort ist zwar schon etwas her, aber egal…
Habe vor einigen Jahren zigg Rennwellen von Mazzucchelli geplättet, die haben in meinem 25 PS Motor versucht ihren Dienst zu verrichten. Die hat es andauernt verdreht.
Dann habe ich angefangen die Orginal 200er Wellen zu Lippe umzubauen und die haben gehalten und gehalten und gehalten…
Doch seit dem die Orginalwellen bald soviel kosten wie eine alte PX 80[:@] , bin ich wieder zu den Mazzucchellis gewechselt und kann sagen, dass sich die Qualität über die Jahre echt verbessert hat, was man auch sieht wenn man eine Alte und eine Neue im Vergleich nebeneinanderhält.
Also bis jetzt hält die Mazzu und ich bewege sie die vergangenen 12000 KM nicht schonend.[:D]

hallo higgi!

sollte ich den die „standard-version“ nehmen, oder besser die feingewuchtete?

gruß andre

joa, dass der malle schneller ist und auch mehr leistung hat, weiß ich. wollte halt mehr drehmoment unten raus. und das hat der pinasco…[:D] deshalb habe ich mich nach langem hin und her auch für diesen entschieden…

nur etwas schneller sollte er schon gehen als jetzt, aber wie gesagt, ich hab ja noch alles original.

bei dem gaser den ich meine, da handelt es sich ja auch um einen originalen 24er si, der auf ca. 26er aufgespindelt worden ist.
hatte nen kumpel von mir noch rumfliegen.

hat der rap bei deinem kumpel viel gebracht, oder war das quatsch (zuviel drehmomentverlust???)? (werde wahrscheinlich sonst meinen sito+ weiterfahren)

wieviel ps hatte sein setup und wie schnell?

kannst was zu seiner kuwe sagen? hat er den zylinder selbst auch noch irgendwie bearbeitet oder war der original?

schon mal tausend dank und gruß andre

also leute, ihr werdet doch renn-kuwe´s verbaut haben… gebt mir doch mal nen tipp für ne gute drehschieber-normalhub-welle für ne 200er px…

büdde![:(]

In meiner V mit 105Polini hab ich eine Rennwelle, hält seit 10.000km ohne Probl!
LF’s leider keine Erfahrung!

hat den jemand auch schon schlechte erfahrungen gemacht?

Ich und ein Kollege haben unsere 200er mal zeitgleich zusammen gebaut, er den Pinasco und ich den Malle. Haben die gleichen Arbeitsschritte durchgeführt, sprich Block angepasst, Rennwellen gleich bearbeitet, zuerst noch mit Orginalauspuff und 24 si.
Wenn wir zusammen in der Stadt gefahren sind, also bei 50[:rolleyes:] und beide im 4ten Gas gegeben haben hatte er immer die Nase vorn, da der Pinasco besser aus dem Drehzahlkeller kommt und ein super Drehmoment an den Tag legt[[:O]] . Wenn wir aber im 3ten oder auf der Landstrasse waren hat er mich nie gekriegt, was die Beschleunigung oder gar die Endgeschwindig an geht. Desweiteren verbrauchte er knapp einen halben Liter Sprit mehr, obwohl der Pinasco die Kleineren Überströmer besitzt[?[] . Dann hatte ich mir den RZ Right gezogen und er fand den so Geil das er ihn sich ebenfalls holte, so waren wir wieder auf einem Nenner. Ab da war seine Karre immer im Nachteil gegenüber meiner und er schobs auf den Gaser und montierte den 26si. Bis wir den eingestellt bekommen haben sind uns bald graue Haare gewachsen doch wirklich gute Mehrleistung brachte der nicht ausser mehr Spritverbrauch und nen beschissen unrundlaufenden Motor. Muss nicht heissen das der Gaser bei dir die gleichen Mucken macht, nur fand ich es rausgeworfenes Geld da nicht so der Leistungsschub zu spüren war, denke mal mit nem ovalisierten 24er wird man da mehr Freude haben, ich kann es nur empfehlen und bin super zufrieden damit.
Er hatte mit dem Kopf nie Probleme, es soll aber glaube ich drei verschiedene geben.
Also mit dem O-Pott ist der Pinasco eine richtige Drehmomentmaschine mit dem Rap verliert er zwar an Drehmoment dreht aber sauberer aus, ich würde dir empfehlen wenn die Möglichkeit besteht mir nen Rap auszuleihen und es erstmal zu Testen bevor du ne ganze Menge Kohle ausgibst und mit dem Puff nicht zufrieden bist. Habe vom hörensagen mitbekommen das er sehr schön mit einem PM Evo laufen soll, habe es aber selbst nocht nicht probiert.[;)]

ich denke doch, dass man am besten die feingewuchtete version nehmen sollte?
oder langt die „standard-version“?

gruß andre

fahre das imer schon seit 17 jahren rms ist kaputt nach 1000km also hab grosse langhub uns passt nix kaputt ja die oriwelen mit 20 ps leben net lang an der nut

@golfteufel
Eine Feingewuchtete Welle ist nicht verkehrt, doch bringt nichts wenn Lüra(gerade das Lüra) oder Kulukorb eine ordentliche unwucht haben sollten.
Von daher erstmal die anderen Komponenten abchecken.
Dann frage ich mich ob es 30 Euro Toleranz wert sind, eine Kurbelwelle kann man ganz leicht selbst wuchten.
Mit welchem Zylinder und welchen komponenten willst du denn fahren, denn ich kenne die Rennwellen hauptsächlich in Verbindung mit dem 210er Malle.
Vielleicht hilft dir ja mein Post in diesem Thread:

http://forum.sip-scootershop.com/de/thread.php?id=14668

Das ist nur meine persönliche Erfahrung und Meinug mit der ich schon viele Motoren bearbeitet habe, aber ich bin selbst gerne bereit mich eines Besseren belehren zu lassen, da man ja nie auslernt.