Maxi-Roller-Treff in Braunschweig

Hallo zusammen, ich habe gestern mal am Treffen der http://www.rollerfreunde-braunschweig.de/ teilgenommen.

Lief mit Sicherheit anders als ein Nighter ab, hat aber auch Spass gemacht.
Es gab keine Quartermile, keinen Prüfstand und keine Band. Es ging hauptsächlich um Benzin reden, grillen und eine schöne Ausfahrt. Da ich ja auch schon stramm auf die 40 zugehe, habe ich mich dort ganz wohl gefühlt.

Hier ein paar Impressionen, bei 35 Grad im Schatten:

[red]ein 600er Silverwing „Fellfighter“[/red]

[red]Knapp 70 Roller hatten sich eingefunden, aus dem gesamten Bundesgebiet[/red]

[red]Nach einer tollen Ausfahrt über den Elm, tat anscheinend jemandem der Hintern weh. Oder Arsch frisst Hose? ;D [/red]

[red]Und mittendrin, mein wunderschöner 250er [:D][/red]

[yellow]Es gibt anscheinend in Deutschland eine recht große Maxi-Roller-Szene. Ich habe ein paar selbstgebaute Leckereien gesehen, die für diese Spezies Rollerfahrer anscheinend üblich ist.
Da gibt es nicht nur verbaute Navi-Anlagen und reihenweise eingebaute Autoradios, sonder auch Eigenbauten bezüglich Koffersysteme und vieles mehr. Manch ein Roller sah aus wie eine Goldwing. Ihr wißt schon, das Teil, wo man einen Zweitwohnsitz anmelden kann :stuck_out_tongue: [/yellow]

War aber eine tolle Erfahrung für mich, mich mal nicht mit Vespa- oder Fuffifahrern unterhalten zu können. [;)] [;)] [;)]

Grüß euch, heroe[:smokin:]