Malossi mit Gutachten

Hallo!

Ist das Gutachten was im Shop angeboten wird allgemeingültig oder gilt das nur für Vespen bis Bj. 89 (beim Malossi)??

[:nuke:] [:rotate:] :stuck_out_tongue:

Hallo, gehört jetzt nicht ganz zum Thema. Aber: Ich war heute beim TÜFFFFF um mein Bitubo vorne tüfffffen zu lassen. Alles dabei, aber der Kerl hat sich soooo dumm angestellt. Er meint auf dem Bitubo koenne er nicht erkennen das es auch echt der Bitubo sei der es sein sollte. Nach langem suchen haben wir dann aber einen klitze kleinen Aufkleber mit der WICHTIGEN nummer gefunden. damit aber noch nicht genug. dann sagte er das er den brif auch noch einmal haben möchte weil nur aus dem brief zu erkennen sei ob ich das din fahren darf oder nicht. ich schnell zu mir gefahren und den brief geholt. der sack schlägt den brief auf und muss feststellen das auf seite drei nicht das steht was er sucht ( denn 80 roller hat mal nen 200’er motor bekommen), also brief wieder zu. und schlaue sprüche… . . . nun ja eigentlich darf ich ja nicht bla bla blub… . . . !!!
dann aber nach langem hin und her und vielen netten worten und schönen augen ging es dann.
der braune haufen hat dann auch noch 29,50 € gekostet.

so viel zum thema TÜV.

:shoot1: ICH BIN EIN TÜVPRÜFER [:sword:]

Die spinnen doch langsam alle

Meine PX lebt wieder

das Gutachten ist leider seit Anfang dieses Jahres im Zuge der neuen Tüv-Verordnungen gar nicht mehr gültig, brauchst also nen Prüfer der dir das auch so einträgt. Wobei es mit dem Gutachten als Grundlage immernoch einfacher ist einen zu überzeugen. Manche Prüfer tragen auch ohne alles den Zylinder ein, manche wollen Leitungs/Geräuschmessung, manche tragen ihn gar nicht ein. Am einfachsten ist es vorher dort anzurufen oder vorbeizufahren und nachzufragen. Dann gibts auch keine bösen Überraschungen!!!