Malossi Membranansaust.

Hab mal kurz eine Frage an Euch: Fahre derzeit 210er Malossi+…, aber Drehschiebergesteuert mittels eines Polini Ansugstu. und 30er Vergaser und normale Rennwelle. Jetzt möchte ich auf einen Malossi Membranansaugst. umrüsten, aber alle anderen Teile wie Kurbelwelle ident lassen. Daß ich den Einlaß maximal erweitern muß, sowie die Kurbelgehäusewand fräsen muß, ist mir klar. ABER JETZT MEINE FRAGE: ZAHLT SICH DIESER AUFWAND AUS, ODER SOLL ICH SO WEITER FAHREN WIE BISHER. Danke im voraus für Eure kompetenten Antworten. Ph.

original 2stroke-motor… wow!!!

Wenn dein Drehschieber noch I.O. ist würde ich nicht umrüsten.
Rennwelle hast ja auch drauf Past doch …
Polini Ansaugstutzen hat innen leider keine 30mm
Verjungug gleich am anfang…aber ist auch kein großes Problem.
Würd es lassen …
Mfg [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]

Danke Burschen für Eure „brauchbaren Antworten“! Dann werd ich das Vorhaben lassen, da ja der Motor tadellos läuft. Aber jetzt hab ich noch eine andere Frage an Euch: Hab vor ca. 4 Jahren beim Rollershop in Adelsried eine leichtere Schwungscheibe gekauft. Hierbei handelt es sich um eine modifizierte original Piaggio. Hier wurde nachträglich eine zweite Federkeilnut gefräst, da ich vermute, es ist eigentlich eine für PK (ist keine HP4) Seitdem hab ich ständig Probleme mit der Motortemperatur. Bei längeren Vollgasfahrten fängt der Motor an zu klingeln. Im Winter, also bei niedrigeren Aussentemp. hab ich überhaupt keine Prob. Jetzt meine Frage: Liegt das Problem aneiner unganau gefrädten Nut(hab Schwungsch. aber so vom Rollershop gekriegt) oder daran, daß die Lüfterradschaufeln um die Hälfte kleiner sind als orig.

Schöne Grüße, Ph.

ich kann mir nicht gut vorstellen, dass die Tempprobleme von außen kommen, da der Zylinder ja außerdem Alu ist, bei nem Gußzylinder wär dass was anderes… überprüf mal die Zündeinstellung (vorzündung) genau, mit Blitzpistole z.B. könnte daran liegen…

never change a running engine…

Schau mal Dr. Worbel vorbei…

Unter Links und dann zur Technik ist beschrieben wie mann die Zündung abblitzen kann!!!

Denn auf die gegossenen Markierung und die Zusätzlich gefräste Nut kannst du echt drauf scheissen, so ungenau ist das…

Aussderdem willst du deinen schönen Zyl. ja nicht durchschiessen oder?

http://www.worb5.de

Cu Marc

[:smokin:] [:smokin:] [:smokin:]

Original von DirtyDicksSCGermany: Wenn du meinst er klingel stell ihn halt ein bisschen auf früher.... einfach ein bisschen gegen den Uhrzeigersinn drehen dann passt das schon !!!

Flo[:D]

Dirty Dicks SC South Germany
www.home-of-vespa.de

*prust* du solltest ihn aber lieber später stellen und die gradscheibe im tick-tack sinn drehen sonst wirds ihm noch wärmer! denn wenn du die platte gegen die uhr drehst zündet er ja um so weiter VOR OT!

das es bei der Herstellung der Kurbelwellen, Polräder immer abweichungen gibt, sollte man diesbezüglich die Zündung einstellen und nicht einfach nur drauf pabben !!!
Wenn du meinst er klingel stell ihn halt ein bisschen auf früher…
einfach ein bisschen gegen den Uhrzeigersinn drehen dann passt das schon !!!

Flo[:D]

nur wegen dem etwas(!) mehr drehmoment und ein paar 100 u/min??

laß es so, es sei denn du hast echt großes vor…

aber da schlage ich dir eine deal vor, wenn du wirklich auf membran gehen willst würde ich dir ein gehäuse mit defektem drehschieber anbieten wenn ich dafür das gesunde bekomme…
ganz zur not würde ich das nötige fräsen auch noch auf mich nehmen…

na da habe ich wohl was verwechselt…

alterfuffifahrer

flo[:D]

schon wieder nen 210er Fahrer…die gibts ja wie sand am meer !
Frag mal de 2strokesomke !!!
der ist bei malle komponenten der profi reusper

Flo[:D] ich geh nun ins bettchen !!! gute nach ihr zapfen !

hatte ich mir doch gestern auch schon gedacht… naja, dachte der Flo müssts schon wissen,…