Malossi Kupplung

Hallo Scooterfahrer, ich hätte mal ne Frage zur Malossi Kupplung:

Wenn ich die hintere und die vordere Kupplung wechsle, was bringt mir das, wieviel km/h?

und wie schwere gewichte wären optimal (guten abzug, aber immer noch eine hohe Endgeschwindigkeit)?

Die Kupplung wäre für einen Aprilia Sr, den replica.

tja, danke im voraus für die tipps.

Wer bremst hat Angst.

[:dance1:] [:dance3:] [:drink:] [:drink:] [:drink:] [:roll:]

naja an einer „rennvario“ is ja nur das gewicht und n bissl anderer kram anderster. das eigentliche was du an der vario ändern kannst sind ja die gewichte, die im endeffekt für die leistungsverteilung vom motor im unteren bis in den oberene drehzahlbereich verantwortlich sind. die kupplung ist ja nur für das anfahren da, sie macht früher oder später „zu/auf“. das kannst du mit verschiedenen federn abstimmen. z.b wenn du harte reinmachst, kommt die kupplung erst bei höheren drehzahlen was zu besseren beschleunigung dient, wegen der höheren drehzahl