Malossi 75 - welcher

Hallo zusammen,

hab mir für meine Fuffie den 75er Zylinder von Malossi gekauft, dazu ein 16.16er Vergaserkit. Hab noch ne Polini-Schnecke rumliegen, trau mich die allerdings aufgrund der doch höheren Auffälligkeit net so recht dranschrauben. Bringt das im Abzug nen Vorteil gegenüber dem normalen Auspuff oder bringt es nur ne höhere Endgeschwindigkeit (, welche mir nicht wichtig ist)? Gibt es irgendne Möglichkeit, die Schnecke eingetragen zu kriegen? Hab gelesen, dass hier jemand den Polini Evolution für die 50er Vespa eingetragen bekommen hat.

Gibts sonstnochwas, was ich unbedingt verbauen sollte?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruß,
Johannes

hi,

ok, d.h. dann wohl, dass mit der polini schnecke die beschleunigung schlechter, die endgeschwindigkeit aber besser wird. seh ich das richtig? und was bringt die et3 banane? auch bessere beschleunigung?

moin, am besten et-banane nehmen, unauffaellig und leise, dennoch mehr leistung. der polini bringt in allen gaengen untenrum weniger,dreht aber hoeher. 3.00 primaer rein, verstaerkte kupplung und ueberstroemer anpassen… mfg martin[:drink:]

hallo,

das war ja jetzt mal ne ausführliche erklärung - vielen dank dafür! also wenn ich die polini schnecke irgendwie eingetragen bekommen würde, dann möchte ich die auf jeden fall verbauen - zumal ich sie ja schon im keller liegen habe!
ist dieses überströme-fräsen wirklich notwendig? und kann ich die original primär nicht drinlassen? hab die 3-gang version.

vielen dank für die hilfe!

gruß,
johannes

moin, ueberstroeme fraesen ist nicht unbedingt notwendig, sollte man ( noch mehr leistung ), muss man aber nicht. den auspuff eingetragen zu bekommen halte ich fuer sehr unwahrscheinlich. habe auch mal gehoert, dass jemand das gemacht hat, aber normalerweise gibts ja bei fahrzeugen, die nur eine betriebserlaubnis und eben keinen fahrzeugschein haben, keine moeglichkeit, irgendwas einzutragen, erst recht nichts leistungssteigerndes. muesste man evtl. jemanden beim tuev kennen, der einem noch was schuldet… 3.00er wuerde ich auf jeden fall einbauen, auch wenn du nicht so schnell fahren willst. durch die laengere uebersetzung kannst du mit weniger drehzahl die gleiche geschwindigkeit erzielen, dein malossi lebt dann laenger.spart auch sprit. mfg martin[:drink:]

moin, kommt drauf an, was du meinst- beschleunigung wird auf den ersten metern mit original besser sein, weil im unteren drehzahlbereich mehr leistung kommt, aber dann faengts auch schon an zu drosseln, waehrend der polini dann erst in die gaenge kommt und weiter hochdreht, d.h. du kannst den gang weiter ausdrehen, waehrend du beim original schon hochschalten musst. dasselbe wiederholt sich dann in den anderen gaengen. wenn du mit „abzug“ die gesamtzeit meinst, in der du z.b. von 0 auf 60 km/h kommst, bist du mit dem polini schneller. wenns nur um die ersten meter an der ampel geht ( aber auch nur die ersten), gewinnt fuffi originool. die banane ist vom aufbau und drehzahl/ leistungsverhalten dazwischen angesiedelt, d.h. du verlierst weniger leistung im unteren drehzahlbereich als mit dem polini, gewinnst aber auch mehrleistung im oberen bereich im vergleich zum original. fuer nen alltagsfuffi ohne rennambitionen aber auch ohne rentnerfahrgefuehl wuerde ich dir die banane wirklich empfehlen. einen malossi mit originalauspuff zu fahren macht m.e. wenig sinn, die malles bringen ihre leistung eher obenrum, aber da kommst du mit originalauspuff gar nicht hin. solltest aber die original piaggio kaufen, die sito ist nicht sooo tolle qualitaet. allerdings brauchst du dann noch den 50er kruemmer extra, oder vielleicht bietet sip da auch nen deal an, mal fragen ! mfg martin[:drink:]
p.s: kurzform- gesamtzeit 0-60 km/h: original- letzter, polini und banane ungefaehr gleich. endgeschwindigkeit: original wieder letzter, banane 2ter, polini gewinnt.