Malossi 211er fräsen??

Hi,
Ich würde gerne Wissen, ob man den 211er Malossi wirklich fräsen muss.
Ich würde den mit einem 28er Vergaserkit und einem Simonini righthand fahren, geht das?
Bringt das fräsen so viel? Auch in der Haltbarkeit???

Ich bin euch schon mal im vorraus für die Antworten dankbar!

Gruss


Mari [:dance3:] [:dance3:]

Hey,
Danke erstmal für die schnelle Antwort.
Soweit ich weiss macht ihr das ja auch in eurem Shop, oder?
Könntest du mir sagen was mich der Spass kostet?

Danke

Gruss Mari

DANKE, HAST MIR SEHR GEHOLFEN!!

Gruss MARI [:smile:] [:smile:]

Hi Mari,
lies dir die Seite durch und du WIRST ihn anpassen und fräsen!!!
http://members.tripod.de/DrWorbel/malossi.html

Ciao

-Jägermeister-

Also pass mal auf, mit den komponenten die du fährst ist das meiner meinung nach totaler schwachsinn, den zylinder so extrem zu bearbeiten und das risiko auf sich zu nehmen den zylinder zu schrotten ( Ich gehe mal davon aus das du sowas noch nie gemacht hast)
Also ich würde nur die schraffierten flächen am kolben weg machen (ist ja recht einfach)
Dann zu den überströmen: Wieso soll der zylinder schrott gehen wenn ich die nicht angleiche, der bekommt doch nur weniger benzin, das klingt nicht so plausibel.
Trotzdem ist dies das einzige was ich noch angleichen würde was du auch beim fahren merkst.
Den rest merkt man ja eigentlich nur auf dem prüfstand.

Ach ja dann noch zu dem simonini.
ich denke mal der pott passt nicht zum 210er. die sind beide, pott und zylinder drehzahl orientiert. Ich denke es wäre besser wenn du nen sito plus fahren würdest oder wenn du genug geld hast nen englischen pott.
Dann noch was, du solltest den einlass erweitern fährst ja schließlich nen großen gaser und ne rennwelle kaufen oder zumindestens die originale bearbeiten.

So und jetzt für alle anderen:
LEGT LOS UND ZERREI?T MICH !!!
[:smile:] [:smile:] [:smile:] [:smile:] [:smile:] [:smile:] [:smile:] [:smile:]

Gruß Dustin

Liegt so zirka bei DM 200,- (Kanäle fräsen und Kolben bearbeiten!)

Markus[:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]

Tach,
Ja, da kommste einfach net drum herum!
Danke, die hompage hat mir geholfen! Ist echt gut erklärt!

Gruss Mari[:dance1:]

fetz!

2stroke rock`s

Die Kanäle müssen am Gehäuse in die gleiche Größe/Form wie im Zylinder gebracht werden und im Kolben sind schraffierte Flächen und die müssen auch raus!

Markus[:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]

Hey,
Danke erstmal für die schnelle Antwort.
Soweit ich weiss macht ihr das ja auch in eurem Shop, oder?
Könntest du mir sagen was mich der Spass kostet?

Danke

Gruss Mari

Hallo Mari,

das ist daher wichtig, da die Überströmkanäle im Zylinder ein wenig anders als im Gehäuse angeordnet sind und sich daher überschneiden. D.h. der Zylinder bekommt nicht die Menge an Sprit, die er benötigt und das hat zur Folge, dass er nicht optimal läuft und das wirkt sich auf die Haltbarkeit aus. Also: Unbedingt Kanäle fräsen, Kolben überarbeiten, den Motor vernünftig abstimmen und dann kannst Du mit ruhigen Gewissen gasgeben!

Der Vergaser und der Auspuff paßt zum Malossi-Zylinder!

Viele Grüße,

Markus[:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]

Müssen die Überstöme am Zylinder oder am Motorblock verändert werden?


Mari [:dance3:] [:dance3:]

@Dustin: Leider ist ein 2takter ein Motor mit Verlustschmierung was wiederum bedeutet, daß das für den Zylinder so lebenswichtige Öl dem Kraftstoff beigemengt ist. Und wenn jetzt weniger Benzin durchkommt, kommt automatisch auch weniger Öl mitdurch!!! Schöne Grüße, Phil.