Malossi 166 nur bei 14° Vorzündung fahrbar ??

Hi Leute !

Mein Motor (Malossi 166, Membran, 30er PHB, SIP-Perf.,
Vollwange) macht mir Sorgen.

Ich hatte jetzt schon mehrmals einen Klemmer, weil das Ding wohl einfach zu heiss wird.

Mittlerweile bin ich bei einer Vorzündung von 14° angelangt, dazu einer fetten Vergaserabstimmung.
Als er dann trotzdem nochmal klemmte, fing ich an, 1:20 zu mischen statt 1:25.

Jetzt lässt sich das Ding endlich fahren aber fragt lieber nicht wie !

Für den dicken Einlass (aufgeschweisst) und diesen teuren Auspuff fährt mir das Ding jetzt echt zu lahm, und der Motor wird immer noch gut warm !!

Das Leistungsband ist sehr spitz und in die für den Malossi typische Drehzahlregion lässt er sich gar nicht erst bringen, d.h.
er dreht mir nicht gut genug.

Was ist bloss los, was soll ich machen ??

Bitte lasst keine Idee aus, Danke.

MfG, Daniel.

weiss denn keiner was ? ach kommt jungs.

Achso, HD ist ne 135er.

hmm, zu heiß…
Zündung abgeblitzt? unwissend eine verstellende CDI drin?!?
Falsche Zündkerze?!
wobei, viel eher: Vollwange macht zu arg zu, gehäuße kann man nämlich mit Malle/Mrb membran gar nicht so weit auffräsen (ohne riesig aufzuschweisen) dass die gleiche Gasmenge durchkann wie bei ner Schali-welle… da ist wohl original welle noch besser!!! dadurch, dass er viel zu wenig sprit bekommt (egal wie fett!!!) magert er ab und wird viel zu heiß…

Also:

  1. Zündkerze auf Wärmewert checken (2minuten)
  2. Zündung abblitzen (mit Pistole ca. 30minuten)
  3. Motor zerlegen schrott vollwange raus und Schali oder normale Rennwelle rein (kommt auf dich an)

Fallst Du den Auspuff los werden willst brauchste dich nur bei mir zu melden !!
[:roll:]

@JaegermeisterNRG:

Danke für die Tips !
Ich dachte mir schon, dass die Vollwange evtl. der Grund ist.
Die Zündung verstellt sich nicht, weil die VCDI nicht funktioniert. Ich hab sie aber trotzdem mal drin gelassen. Die Kerze ist ne W3AC und sieht eigentlich recht gut aus !

Jetzt aber noch mal zu der Welle:
Ich hab den Einlass in Richtung Limaseite so aufgeweitet, dass das Gemisch durch die Kurbelwelle hindurch kann.
Das macht man doch normal, oder ?

Hm, zur Not muss ich mir mal beim worbel die dicke Schamlippe als Langhub rauslassen.

MfG, Daniel