Malle Kolben GUT oder SCHLECHT

Hallo Leute,

hab mir einen gebrauchten Worb5 Malle gekauft. Die Lauffläche hat einen kleinen Riefen. Länge etwa 5cm, Breite ca. 2mm. Doch was mir etwas Sorgen macht ist der Kolben. Schaut Euch mal die Bilder an. Da muß wohl etwas dazwischen gekommen sein.
So, jetzt meine Frage.
Kann ich den wieder einbauen??? Oder muß ein neuer her[?[]
Gruß Kolbenring

Bin da schon schlimmere Kolben gefahren.
Glätte die seitlichen Quetschkanten etwas und schleife
etwas bei. Wie stark sind denn die Riefen im Zylinder ?

Ist die Beschichtung nicht beschädigt? Wenn nicht solltest du das
auch leicht mit den Fingern und feinem Schmirgel im Kreuzschliff
nacharbeiten.
Mal ein Beispielkolben von mir, der hat ein paar mal den
Metallsirri auf die Birne bekommen und später habe ich den
noch zig tausende Kilometer bewegt.

Heißt das nicht Mahle - Kolben?[:D]

So Leute,

kann von Glück reden. Hab seit Freitag mein Geld zurück überwiesen bekommen. Hat doch kalte Füße bekommen als ich mit Anwalt und dem ganzen Zeug drohte. Ist ja auch ne Frechheit was da abgegangen ist.
Gott sei Dank ist das geklärt.
Kauf jetzt nen neuen.

Gruß Ralf

also im dritten bild von kolbenring sieht man leichte riefen aber die kann er ausser aucht lassen sind nicht tief also kanten brechen neue kolben ringe und gut iss

Puh,

den hatte ich auch schon unter beobachten.Hätte denn dann fast auch gekauft,aber dann wurd der mir zu teuer.Ist echt der Hammer was einige sich bei ebay denke[:@]

Sei aber froh das er in zurück nimmt[:D] [:D] [:D]

Hat zwar nix mit dein Betreig zu tun ist aber auch sone Abzocke

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=4588730240&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&rd=1

Gruß

Würde mal den Typen anschreiben, wenn er bockt, melde den Mist
bei E-Bay.
Wenn er den Kolben hätte fallen gelassen würde sich es nicht so
abzeichnen, das ist definitiv unter Druck eingequetscht worden.
Der Müll ist wohl genau durch die Überströmer in den Brennraum
gelangt, hat ne Runde Tango getanzt und ist dann zum Auslass
raus. Mir ist mal selbst die Schraube rausgeflogen und da sah
der Kolben exakt auch so aus. Die 210er halten ne Menge aus
und sind sehr gutmütig, klar wird der laufen, nur wie lange?
Ich meine ja auch nur auf den BILDERN zu sehen dass das
Nikasil beschädigt ist, um eine feste Meinung bilden zu können
muss ich das Teil selbst in Händen halten. Die Beschichtung ist
bei Beschädigung ein echter Schwachpunkt, weil wenn ein Teil
weggeplatzt ist sich die Stelle meist im weiteren Fahrbetrieb
vergrössert. Ich möchte keinem Menschen etwas schlecht reden,
nur ich könnte es nicht verantworten zu schreiben „bau ein, der
wird schon laufen“ und zwei Tage später lese ich dann das einer
im Krankenhaus liegt weil ihm das Ding bei 100 KMH unterm Arsch
weggeklemmt ist. Ist nicht gegen dich kb2061978, ist meine
eigene Erfahrung. Ich habe selbst mal miterlebt wie sich ein
Freund von mir mit einem von mir aufgebauten Motor bald
kaputtgefahren hat weil er etwas verbaut hatte von dem ich
meinte das es noch gut ist. Ist ein scheiss Gefühl sowas.
Seitdem bin ich sehr übervorsichtig bei solchen Teilen.

Zeige den Zylinder lieber jemanden der ihn sich live anschauen
kann, denn auf Bildern ist das immer so eine Sache für sich.
Von dem was ich so sehe rate ich mal davon ab den so einzubauen.

PS Kann es sein das es ein A Zylinder ist und du einen B Kolben
hast, das wäre ja nicht so Orginal, meine auf den Bildern etwas zu sehen.

MFG Higgi

Ich habs mir gerade angeschaut [:’(] , schön den ganzen Scheiss
so fotographiert das man auch ja nichts sieht [:@] .
Sei froh das Aussichten bestehen auf Geldrückzahlung.
Aber mal ehrlich, 186 Euro plus 10,50 Versand, da bekommst
du fast schon einen Neuen für. Die Bearbeitung aller Worb
ist auch nicht so schwer.

Schau beim nächsten mal besser hin und lass dir ordentlich
Bildmaterial schicken [;)]

MFG Higgi.

Da ist ja nochmal alles gut gegangen.[:D]

Hier kann man Filme und Bilders
hochladen.
http://www.putfile.com/

Na ja,wenn man mit dem Finger so drüber fährt merkt man ihn schon. Ist ja nur eine. Wenn ich den beim genauen hinschauend nicht gesehen hätte, währe er mir gar nicht aufgefallen. Ich denke daß der nicht so schlimm ist. Würde ja ein Bild machen, aber das ist nicht so einfach. Werds morgen mal bei Tageslicht probieren und dann morgen Abnd einstellen.

Sorry, um die Bilder so gut zeigen zu können mußte ich meine Kamera auf 4Mio Pixel stellen. Damit komm ich doppelt und mehr als 200KB. Funzt leider nicht.
Wennst Deine Adresse nicht sichtbar im Forum freigeben willst, dann schick sie halt mir und dann sende ich Dir das Bild. Nur wenn Du möchtest.
[email protected]
Gruß Kolbenring

Natürlich hat er diesen Sch… dazu geschrieben. Aber wenn er das Zeug verkaufen will muß es auch warheitsgetreu sein. Daß er nur normale Gebrauchsspuren aufweist ist ja wohl gelogen. Das einzigste was er sagen kann, daß er es nicht wußte. Dann sollte er ihn aber auch wieder zurück nehmen.
Ich hoffe der ist einsichtig. Vielleicht gibt er mir ja einen Teil zurück und ich probier den Malle trotzdem.
Also Du meinst (kb206197[H] daß der noch funzt[?[]
Gruß Ralf

Hi Higgi, und natürlich auch ihr anderen.
Sprech Higgi an, weil der mir als erster antwortete und ein Bild schickte.
Hab heut noch mal Bilder der Laufbuchse gemacht. Sind leider recht groß von der KB Zahl. Hätte die Bilder sonst aber nicht so gut hin bekommen.
Natürlich zähl ich auch auf die Meinung der anderen Vespisten und allen die sich auskennen.
Der Malle soll 1500 Km gelaufen sein. Ich weiß nicht, ob ich das glaubem kann.
Bitte gebt jeder seinen Senf dazu.
Güße aus dem schönen Franken.

Ich will dich ja nicht endtäuschen, aber so wie ich das sehe
ist die Beschichtung des Nikasils an einigen stellen weggeplatzt. [:(]
Habe deinen Kolben nochmal etwas länger betrachtet und bin der
Meinung dass der Malle mit einem Membranblock gefahren wurde.
Ich Tippe auf Mallemembran, da der Abdruck oben auf dem Kolben
für mich so aussieht wie die innere Befestigungsschraube des
Stutzens. Man kann deutlich den Schraubenkopf und den Gewinde-
abdruck sehen, sie hat sich wohl gelöst und sich dann mit Abdruck im
Kolben verewigt. Dadurch hat der Motor warscheinlich
Nebenkuft gezogen und ist dann festgegangen.
Wo hast du den denn gekauft? Würde den sofort wieder seinem
alten Besitzer an die Birne werfen [:@] .
Falls du den neu Beschichten lassen willst kannst du mindestens
schon mal mit 200 Ocken rechnen.
Eine Laufleistung von 1500 KM wird schon in etwa stimmen,
da der Kreuzschliff noch perfekt ist.

hi müsste nicht der kolben bzw der zylinder einen grösseren schaden auf weisen wenn die innere schaube des malle membran sich selbstandig gemacht hat
denke wenn es die schraube war hat er glück gehabt
oder er ist ihm mal runter gefallen im nicht eingebauten zustand
die anderen schadstellen vom ersten bild stammen denke ich von einem oder mehren spilttern die sich im brennraum ausgetobt haben
würde sagen kolben schleifen kannten brechen neue kolben ringe rauf und ab geht die lutzi es sei den es sind riefen im zylinder das wäre dann nicht mehr so gut

oder klicke mal hier
http://forum.sip-scootershop.com/de/thread.php?id=15063

Was mir auch noch gerade auffällt ist die Art wie der
Boostport bearbeitet ist. Ich glaube nicht das der von Worb
ist und der Andi den je in den Fingern hatte.
Er bearbeitet den Kanal ganz anders und nicht so schlampig.
Setz doch mal den Link rein von der Auktion, wenn er
noch besteht, würde mich mal interessieren was er so
für Märchen geschrieben hat.

Hallo zusammen,
hab heute von dem Typen ne Mail bekommen. Er nimmt das Drecksding zurück. Gott sei Dank. Natürlich versende ich erst bei Zahlungseingang.
Higgi:
Angeblich ist er nie auf Membrane gefahren, nur Drehschieber.
Jetzt will er sich rausreden, ich hätte mehr fragen sollen und Bilder verlangen solle. Hab ich ja.
Der Zylinder sei voll i.O. hatte nie geklemmt oder ähnliches. Bilder der Laufbahn konnte er mir keine senden weil er alles von der Arbeit aus macht.
Hier der Link:http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=8010659770&ssPageName=ADME:B:BCA[:D]E:11

Ach ja. Ich möchte doch nie mehr was bei ihm kaufen.
Was sich die Leute so alees raus nehmen. Lest den Link und seht meine Bilder an, dann wisst ihr was Sache ist.

Bin froh aus der Sache raus zu kommen. Nur ist halt die Kohle noch nicht aufm Konto. Hoffe das dauert nicht zu lange. Bestell mir dann nen neuen Malle ganz normal. Wollte den nur haben weil er angeblich geworbelt war.
Vielen Dank für Eure Hilfe und dem ganzen drumrum.
Gruß Ralf[:dance1:]

Na das währ ja was. Timo heißt der.
Der Worb5 Malle liegt bei 300 Stecken. Das ist schon noch bißchen mehr. Und das wollt ich nun wirklich nicht ausgeben. Nehm jetzt den normalen und bearbeite den ein bißchen. Link hab ich ja aus´m Forum.
Gruß