Malle auf alle Fälle, nur welcher???

Hallo Leute,
Eure Meinung ist wieder mal gefragt. Ich will ja im Winter meinen Motor (P200E) neu lagern und dann auch noch das ein oder andere dran machen, in sachen Leistung.
Worb 5 bietet einen bearbeiteten Malle an, zu 299 Euros. Ist schon ne fette Beute nä. Aber an der Kohle soll es mal nicht liegen. Muß halt die Freundin zurück stecken. Und jetzt die eigentliche Frage. Ist das Ding denn die 300 Euro Wert, oder reicht der normale unbearbeitete auch[?[]
Hab vorhin gelesen man soll beim bearbeiteten kein LHW fahren. Wieso das denn??? Hatte ich nämlich auch vor.
Gruß Ralf

mit lhw kann ich dir nicht beantworten.

aber dein tuning muss schon einiges hergeben, wenn sich der worb5 lohnen soll.

bei leichtem tuning (gaser, kuwe etc.) reicht eigentlich auch der normale malle. da kannst dann noch selber den kolben bearbeiten…

meine meinung…

also eigentlich sind die sachen die der worbel macht schon gut. bei dem worbelmalle sind eigentlich alle kanäle geöffnet und der kolben bearbeitet.

schau mal bei

www.worb5.de

rein. aber so viel steht da auch nicht dazu…

Der Worbel Malle lohnt sich echt nur, wenn du dich sehr gut auskennst. Wobei du dann acuh alles selbst machen kannst. ICh weiß nicht, wie fit du in Sachen dremeln bist. Habe bei mir selbst nur den Kolben gemacht, da ich mich nicht wirklich zuvor damit beschäftigt habe. Wenn du den W. Malle nimmst, musst du das Gehäuse aber auch richtig aufmachen, dass er seine volle Leistung entfaltet.

leider weiß ich das nicht wo du das findest.

aber:

am malle kolben befinden sich „schraffierte“ flächen, die man zugunsten höherer leistung weg dremeln kann.

leider bin ich selbst auch kein malle fahrer, sondern pinasco… hab zwar schon mal einen bearbeiteten kolben gesehen, aber schlag mich, ich könnts dir nich mehr wirklich beschreiben…

Na dann werd ich mir den normalen kaufen, und wie auf dem Link beschrieben mit Dreml bearbeiten. So fit bin ich zwar nicht, aber Übung macht den Meister. Muß halt dnn erst bei einigen anderen Sachen probieren.
Pfirds eich.

Jou, genau so etwas meinte ich. Vielen Dank! Bei dem überarbeiteten von Worb ist das alles gemacht, oder???
Da ist die Beschreibung von Worbel auch ein bißchen karg ausgefallen. Hätte dies ruhig etwas genauer schreiben dürfen. Wenn ich mir das recht überlege bringt der selbst überarbeitete vielleicht sogar mehr als der vom Worbel?
Bitte schreibt mir Eure Meinung und Euer wissen. Ich will was lernen.
Gruß[:smile:]

Golfteufel
Hatte da mal nen Link bekommen wo mit Bildern beschrieben wurde wie dies richtig gemacht wird. Doch dann feste Platte kaputt,alles weg. Weißt zufällig wo ich das finde[?[] Danke schon mal.
Gruß Ralf

Meintest du den hier?

http://vintagescooters.free.fr/tuning/malossi%20_210/210Malossi.htm