Mal wieder zündung

Hat einer von euch ne Idee wie man den Draht von der Zündspule meiner Xl2 mal vernünftig fest bekommt ohne das der immer reist
Gibt es irgend was härteres als Lötzinn?

Sicher?

Das hält doch auch nicht richtig wenn ich das mit Klebeband fest mache.

Hoff ma mal das es hält.
![:)]

Jo
Die Zündgrundplatte ist von Ducati und da geht nur ein Kabel von der Zündspule weg.

Bist du dir sicher, dass sich das Lötzin vernünftig verbindet?
Und lötfett ist sehr sehr wichtig.
wenn es vernünftig gelötet ist überlebt es normalerweise den [:nuke:] 3.Weltkrieg[:nuke:] den ich aber nicht herbeisehne [:nuke:]

Da geht nur ein Kabel von der Zündspule.
Da ist so ein dicker Draht eher.

Ok
ich habs jetzt vernünftig gelötet und ich hoffe das hält jetzt auch so

Nur so als Tipp wenn dir das öfter passiert:
Nimm dir für eine größere Tour so ein kleines Taschlötgerät mit, das kannst du mit einem Feuerzeug betreiben und hilft allemal bis du wieder zu Hause bist.
So einen Ramsch gibts bestimmt bei Conrad, ist aber sehr empfehlenswert für Touren. [;)]

Da hab ich garantiert kein Bock drauf.
Das muss ja auch mal so halten.
Ich möchte mich ja auch irgend wann mal auf meine Vespa verlassen können und nicht immer betten das ich nirgends wo stehen bleib.

An der Zündung der Zündspulendraht bekommt man nur mit Löten hin da es dort sehr eng ist