LX 50 Probs...

Hallo Moped Freunde,

meine Freundin fährt eine LX50, die in letzter Zeit ein bisschen Stress macht.

Alsoooooooo...

Wenn man mit dem Roller ein wenig gefahren ist, ich sag mal wenn der Roller Warm gefahren ist. Fängt er ab 30-40 km/h(Standard fährt sie knapp 65km/h ) an zu verrecken. Nimmt kein gas mehr an und verliert drastisch an Geschwindigkeit. 

Ich dachte am Anfang das er sich evtl. ausm Sprit-Tank nen Vakuum zieht und dadurch zu wenig Sprit bekommt. Bin dann ne runde ohne Tankdeckel gefahren, Verecken tut des Moped Trotzdem.

Das der Auspuff dicht ist denke ich nicht, da des Moped dann ja direkt Verrecken würde.

Ich dachte ich Frag lieber mal hier nett nach bevor ich die Kiste zerlege[:D]

 

Gruß

 

Tobi

Kaltstart Automatik prüfen ggf. Radialdichtringe ,Fußdichtung,Ass .

 

Denke aber das es Falschluft ist...

 

Gruß Lukas

Schiebernadel im Vergaser ! WETTEN !

Vielleicht sollte der Topiceröffner sich mal melden was jetzt ist

Hallo Hallo...

da bin ich :D Sorry das ich mich net gemeldet hatte.

Vergaser mal ganz zerlegt und sauber gemacht... War wirklich verdreckt... Irgend nen Schmandt drin gewesen.

Danke :)

Alle Piaggio / Vespa 2 Takter ab 2000? haben eine zylindrische Schiebernadel die bewirkt das das Fahrzeug bei Vollgas keine Leistung hat. Bei Halbgas fahren die Roller dann besser.....

Die zylindrische Schiebernadel müsste gegen eine spitz zulaufende getauscht werden, dann sollte alles funktionieren

 

Gruß

Hallo Tobi,

die Ursache für dein Problem kann an vielem liegen. Ich glaube das die Ursache deines Problemes in der Zündanlage zu finden ist >> CDI, Zündkerze

Halloooooooooo !

Wo ist der Topiceröffner ? Wie ich das Liebe, Fragen stellen und dann nicht mehr dazu schreiben

Das Topic wurde immerhin vor über einem Monat eröffnet

 

 

Könnt auch ein Ölfaden an der Kerze sein

oder der Elektrodenabstand ist zu eng

diese mal mit ner Messingdrahtbürste gut reinigen

und auf exakt 0,7 mm. einstellen