Luftfiltereinsatz Malossi

Hi Leute!

Da mein Luftfiltereinsatz eh fällig ist, eine Frage zum roten Malossi-Luftfiltereinsatz.
Muss der Vergaser dann umgedüst werden (und wenn ja wie viel) weil ja mehr Luft durchgehen soll oder kann alles original bleiben. Bei mehr Luft und Umbedüsung müsste dann ja auch die Leistung ein wenig steigen. Oder bringt das erst was bei einem 25er Vergaser. Ist der dann auf einem Original Zylinder nur mit Malossikopf getunt überhaupt sinnvoll?
Wie sind da eure Erfahrungen?
[:O]

Wegen eines Einsatzes musst Du nix ändern.
Der ändert allerdings auch nix, da ein Serienmotor mit dem Serienluftfilter genug Luft kriegt.
Es ist nicht so, dass der Luftfiltereinsatz nur mit dem 25er was bringt, sondern, dass der 25er mit geändertem Luftfilter mehr bringt.
Capisce?

Bussi, D.

Multivar hab ich schon drin , aber der 25 Vergaser, ist da nur marginal eine Leistungssteigerung mit Original -Zylinder, Mallossi-Kopf und Original-Schalldämpfer oder richtig heftig?

Wieviel dreht der Runner original bei euch, lässt sich dann mit Vergaser die Drehzahl steigern oder eher das Drehmoment?

Hi,

also ich habe den Malossi Luftfiltereinlass im original Luftfilterkasten drin. Allerdings fahre ich den 25ger Dellorto. Da kann man schon mehr Drehfreude spüren. Das ist aber nur marginal. Mit der Serienkiste dürfte das eher NIX bringen.
Der Malossikopf ist schon ein sehr guter Einstieg. Du solltest allerding die Multivar noch in Erwägung ziehen und dann noch den 25 DellOrto…

Gilera Runner Killer ---------Qingoi 50