löcher im blech verschließen...

hi,

hab an meiner pk die hässliche plastik erkleidung sammt licht abmontiert und das soll auch so bleiben :slight_smile:

da der roller in max 2 monaten neu lackiert wird will ich jetzt die 4 löcher die zur befstigung der plastikverkleidung im heck der pk sind verschließen.

wie habt ihr das bei euch gemacht? verschweißen wär natürlich die beste lösung, aber leider hab weder die gerätschaften noch die praxis um so etwas zu machen!! zweite möglichkeit die mir noch einfällt wäre verspachteln, aber ob das hält (nicht das der lack an der stelle risse bekommt).

lasst mal hören wie ihr so die lästigen löcher an eurem roller beseitigt habt?


mfg und schon mal danke

Ja auf jeden fall. das wäre sehr cool. oder auch mal so auf ein bier. also wenn in der nähe vom allgäu wohnst bekommen wir das mit dem schwießen bestimmt hin.mfg

ok hat sich erledigt… mein zugang war noch nicht freigeschaltet!! da konnte ich ja auch nichts finden :slight_smile:

Ich würde dir schweissen empfehlen, das dann abschleifen, sauber drüber spachteln. wird perfekt. hab es an meiner v50 hinten so gemacht[:)].

hmmm das wär mir auch am liebsten…wär halt ne sauber sache!! hab aber leider nicht die möglicht irgendwo zu schweißen…

den teil des hecks hab ich auch schon abgeflext. schaut so echt besser aus!! 

ich meine aber die löcher im heck zur befästigung der plastik heckverkleidung wie z.b. bei den pk xl 2
ich hab aber keine xl2 sondern ne pk1 (xl nuovo). gabs nur für den italienischen markt und die hat leider auch diese häßliche kunststoffabdeckung.

Hallo

ich habe nicht geschweißt.

Nimm breites Klebe/Texilband, klebe es von innen gegen die Löcher.

Dann nimm Spachtelmasste und spachtel die Löcher zu.

Das Klebeband stützt die Sache von innen und du hast einen guten Verschluß ,den du nur noch schleifen und Lackieren mußt.

gruß Oletel

ich hab Schrauben genommen, aus Edelstahl, mit Rundkopf und Kunststoffunterlegscheiben

hmm ne kenne leider keinen der das machen könnte… werstätten haben wir leider auch nicht mehr wirklich viel. muß mich mal umhören…

man sollte mal fragen woher hier die leute aus dem forum so kommen!! wär doch gar nicht schlecht wenn man sich unter vespa schrauben auch mal außerhalb des forum helfen kann, oder nicht?

danke für den tip!! hab mich da mal angemeldet aber durchsteigentue ich da null (recht unübersichtlich)

könntest mir evtl nen link schicken oder ne „wegbeschreibung“ :slight_smile:


hi,

also ich würd das nicht verspachteln!! an kunststoffteilen, wie z.b. den spiegellöchern an der lenkerabdeckung usw. is das kein problem, hab ich auch schon oft gemacht, hält prima und der lackierer gibt auch seinen seegen!!! am blech bekommst über kurz oder lang risse, die vibrationen sind zu hoch (das sagt dir auch jeder vernünftige lackierer)!! kannst dir echt arbeit und geld sparen wenn du es gleich richtig machst (verschweißen).

mfg

Hi!

Geh doch einfach mal bei ner Werkstatt vorbei, die unabhängig und handwerlicher aussieht - also nicht der VW-Vertragshändler. Ich war neulich bei so einem, der eben auch VW-Käfer rum stehen hatt und restauriert. Der hat gemeint, er würde das schon machen - nicht sofort, sondern nur mit Termin, aber ich glaub es ist nicht so schwer so jemand zu finden. Bei mir isses gleich neben meinem Arbeitsplatz, also kein Problem …

Gruß
Daniel

[quote user="daniu"]Hi!

Im GSF gibt es eine entsprechende Rubrik. Einfach mal nachschauen oder selber inserieren.

[/quote]

Wie wäre es, wenn Du mal da nachschauen bzw. fragen würdest?

Hi!

Auch wenn das definitiv in die Rubrik Pfusch fällt, werde ich das auch mal ausprobieren ...

Gruß

Daniel

hi,

danke für den tip, aber schrauben kommen für mich nicht in frage, dann hätte ich vier schrauben über das heck verteilt und da der roller eh neu lackiert wird will ich das ganze gleich richtig machen.

brauche nur noch jemand zwischen karlsruhe und heidelber der mir das schweißen kann!! also falls ihr jemanden kennt, bitte mailen!!

mfg

Hi!

Im GSF gibt es eine entsprechende Rubrik. Einfach mal nachschauen oder selber inserieren.

Vor Jahren hat mir mal einer an meinem Fahrrad für 2 Mark was geschweisst (war einfach vorbei gekommen und der hat das sofort gemacht). Das war aber auch im Osten in der Pampa. Sowas gibt es glaub heut nicht mehr so nah im Osten …

Gruß
Daniel

@larrusso: danke für das angebot!! komme aber aus bw nähe heidelberg… wär für die paar löcher ein wenig weit :wink:

Also ohne schweißen seh ich da schlechte chancen für dich. Alles andere wird mit der Zeit durch die Vibrationen weggerüttelt.

Ganz recht nur Blech ist das wahre

schau mal hier
http://www.vespaonline.de/optik/3242-löcher-in-der-karosserie/?highlight=

-wenn’s erlaubt ist