Loch im Kolben - Malossi 221 ccm

Hallo zusammen!

Ich fahre seit ca. 1000 km folgendes Setup, mit dem ich eigentlich auch sehr zufrieden war:

- Malossi 210
- MMW Zylinderkopf für Langhub
- Langhublippenwelle Serie Pro
- PHBH30 Drehschiebervergaser
- RZ Mark One Righthand
- PK LüRa

Am vergangen Wochende bin ich dann leider liegengeblieben. Dachte erst nur Sprit alle, aber dann das:

 

Was lief da verkehrt?!? Falscher Zündzeitpunkt, oder Vergaser falsch eingestellt?
Oder ging der Zylinderkopf kaputt und das Material hat mir das Loch in den Kolben geschlagen?

 

Danke für eure Hilfe!

Philipp