LML 125cc 4T auf 150cc

Hallo, ich möchte meine LML 125er 4T, Deluxe auf eine 150er umbauen - (keine 177 und kein Polini 165 Kit).

kann mir als "beginner"  bitte jemand sagen was zu tun ist: 1. Das Zylinderkit LML 150, Art.Nr.
24161700 (passt das einfach so drauf?) 2. Der orginale Vergaser unterscheidet sich von der 150er nehm ich an nur von der Bedüsung? Welche Düse brauch ich dazu?

3. Der Zylinderkopf, wird nie im Kit mitangeboten, passt der 125cc oder braucht man einen eigenen für 150cc.

Ist sonst noch was zu tun?

(Es ist mir bewusst, dass die 150er nur 7 kw hat - ich möchst einfach ausprobieren).

Danke für Euro Hilfe

Josef

Also allein vom technischen würde ich sagen das der Zylinderkopf geändert werden muss da der Zylinder ja eine größere Bohrung hat. Dann ist die frage ob die 150er die gleichen Ventile und die gleiche Nockenwelle hat. Vergaser ist natürlich noch die Frage ob nur die Bedüsung anders ist .Zündzeitpunkt gleich und der Hub der Kurbelwelle. Wenn man es genau nimmt bist Du sicher mit dem Pollini Kit besser beraten außer bekommst den Zylinder geschenkt.