Leo-Beschleunigung

Hey Leute,

habe einen 4T Leonardo und bin mit der Beschleunigung noch nicht ganz zufrieden.
Bisher habe ich die Multivar 2000 mit 8.0 g , der passenden Gegendruckfeder und dem Malossi Riemen verbaut.
Mein nächster Schritt sollten eigentlich neue Kulus sein, jedoch bin ich mir da nicht so sicher, ob das was bringt???
Soll ich dann gleich die ganz harten verbauen?
Leider habe ich keinen Drehzahlmesser mit dem ich den Vorgang überwachen kann. Was kann denn als negativer Effekt auftreten?

Thx
Leo-Fan

ich rate dir von den ganz harten ferdern ab, da du mit deinem tuninggrad ganz sicher nicht die drehzahlen erreichst, die nötig sind, dass die Federn aufmachen.
gruß[:roll:]

Und wenn du ständig mit hohen drehzahlen fährst verbrauchst du mehr sprit!

ok, dann werde ich denk ich mal den Mittelweg gehen, und nicht die ganz harten einbauen. Hofftenlich macht sich das bemerkbar. Werde dann davon berichten, wenn ich sie drin habe, kann aber noch dauern, da ich Pfingsten erst mal nicht da bin.

Leo125

Ja ganz harte würde ich dir auch nicht empfehlen! Aber ein mittelding ist bestimmt die richtige Wahl! Ich denke nicht umbedingt, dass es einen negativen Effekt hat, außer dich stört eben eine höhere Anfahrtsdrehzahl und der ETWAS höhere Verschleiß. Bitte berichte ob und was es gebracht hat!

Bastler

[:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]

Solltest du nicht viel härtere verbauen als die originalen, wirst du fast keinen höheren Spritverbrauch haben! Aber ein wenig ganz sicher!

Bastler

[:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]