Lenkungssäule Italjet Dragster 125/180

Hat jemand Erfahrung mit der Achsschenkellenkung?!
Meine knackst und ist schwerfällig, Ersatzteile sind kaum aufzutreiben.

Weiß jemand ob andere Modell dieselbe Konstruktion verwenden, sodaß man sie sonst wo bekommt.
Geht ev auch die lenksäule der 50ccm Dragster?? oder ist alles kleiner dimensionert.

bin über alle Hinweise dankbar, bzw vielleicht verkauft jemand teile eines zerlegten Dragsters??

Danke im voraus
Mango
[email protected]

Sticky von Scootering hat des mal in nen Kiste eingeaut! War auch nen Feature in Scootering.
Weiss leider die Ausgabe nicht mehr! Der war mit der Karre mal hier bei uns!
Hab mal ne Testrunde gedreht! Sehr geil zu fahren!

Teile bekommst Du nach wie vor hier:

Name : Italjet Deutschland GmbH
Address : Bachstrasse 21
ZIP : D - 86420
City : Diedorf Anhausen
Phone : 0823895890
Fax : 08238958910
e-Mail : [email protected]

Italjet wurde in Italien von einer Firma aufgekauft, die jetzt wieder alle erdenklichen Ersatzteile für Dragster herstellt. Also ruf da mal an die Liefern Dir das richtige.

MFG

Vespafreak

Versuche es erstmal, indem du das Gelenk, oberhalb des Schutzbleches einstellst.
Die Verschraubung darf nicht zu fest sein, ist so ne bleede Einstellung, Gefühlssache!!
Glaube nicht, dass es die Achsschenkellenkung ist. Habe öfters das selbe Prob.
Momentan kannst du Ersatzteile bei Italjet vergessen, aber es wird immer beser.

PS: Besser ist es, wenn du von oben bis unten alle Gelenke und Verschraubungen fettest und einstellst.