Lenkstangenumbau

Ich habe eine px alt. da ich da aber eine neue scheibenbremse drauf fahren will, muss ich natürlich auch die lusso lenkstange fahren.
da taucht nur das problem mit dem lenkradschloss auf.
man kann ja einen zusätzlichen schlitz in die stange flexen.
wie sieht das dann mit der stabilität der lenkstange aus.
leidet die darunter oder ist das ok?
Hat einer von euch erfahrung damit, wenn ja würde ich mich über eine antwort freuen. Gruß Pascal

Was meinste mit neuer Scheibenbremse? Wenn du ne Grimeca draufbaust kannste zwischen alt und lusso also 16mm und 20mm wählen.

Die Lenkstange nachzubearbeiten ist aber auch kein Problem und wirkt sich nicht auf die Stabilität aus, bloß ne Drecksarbeit.[:smokin:]

Alternativ kannste auch ne Gabel ausm Zwittermodell verbauen. Meine 83’er P200E Hat das alte Lenkschloss aber ne 20mm Achse.

die lenkstange hab ich schon umgearbeitet, war nicht so schlimm.
wollte nur wissen ob das so ok ist.
Ich meine die scheibenbremse von der px ab baujahr `98. die wird ja nur in 20mm hergestellt.

hi,

wenn Du Dein Lenkrohr nicht über die Hälfte eingeschlitzt hast - keine Bedenken.

 

greets