Lenkradschloss

Bei mir wurde das Lenkradschloss aufgebrochen. laut gutachten muss ein neuer rahmen und ne neue gabel dran, weil so ein Stift gebrochen ist. hat einer ne ahnung, ob da die ganze gabel und er ganze rahmen gewechselt werden muss? oder reicht es, das schweißen zu lassen? is die gabel ein einziges teil? oder is die geteilt?

Also wenn beim Aufbrechen der Sperrstift des Zünd.-Lenkschloßes gegen die Aufnahmebohrung in der Gabel gedrückt wird, verformt sich das Loch und wird Oval. Dadurch schließt das Lenkschloß nicht mehr richtig und kann mit etwas Pech auch klemmen. Wenn es ganz dumm läuft haben die Idioten dabei auch den Rahmen beschädigt, wie wohl in Deinem Fall. Es ist aber eigentlich nicht erlaubt am Rahmen zu schweißen und Du hast ein Recht darauf das das Mopped wieder in den original Zustand versetz wird,wenn Du eine Teilkasko hast. Deswegen wohl der Rahmen. Beim Runner gibt es auch das Oberteil der Gabel (Joch) einzeln, glaube ich. Aber die Aufnahme des Schlosses nicht.
Hoffentlich konnte ich Dir helfen, und hoffentlich ist es kein Totalschaden!