Lenkerhalterung selbst bauen müssen?!

Hallo, ich will mir auf meine pk einen motorradlenker bauen, hab aber nicht wirklich was gefunden mit dem ich den lenker dann befestigen kann.

es gibt von den iwl rollern so halterungen und bei den ganz alten vespen ja auch den lenker ohne licht hier im shop, aber ich brauch nur die halterung die lenksäule mit motorradlenker verbindet...

kann mir jemand sagen wo ich sowas bekommen kann bzw hat vielleicht einer was in der art rumliegen?

danke

hatte auch schon mal mit dem Gedanken gespielt, den viel günstigeren für den Zoomer zu verwenden…

aber der ist für eine 24mm-Lenksäule, die Vespen (und Sfera und TPH) haben wohl eine 28mm-Lenksäule…

(und damit fangen die Probleme doch eigentlich erst an… [;)])



m.W. hat aber ein NRG denselben Lenksäulendurchmesser wie TPH und Sfera…

und für den NRG gibt es m.W. Lenkerklemmen von „Testicles Not Testified“… [;)]

(allerdings wohl nicht im Sortiment von SIP. [:|])


gibt’s als 


Adapter SIP für Motorradlenker 

									/"Downhill-Lenker D=28mm, für<br>

Lenker mit D=22mm, mit TÜV
Art.-Nr. 63000000
								</p></td></tr></tbody>

("lenk TÜV"
- wenn ich mich nicht an die TÜV-Zertifizierung erinnert hätte, hätte ich das auch nie wieder gefunden! [:|])

wie siehts denn aus wenn man ne pkxl2 kopf umfummelt
mit ne bischen schweißen und flexen könnte das doch gehen , oder ?

geb mal bei ebay ein
…doppler adapter titan für downhill lenker …von G&G styling.
ist für piaggio gilera , aber die haben noch ne paar andere vielleicht is was dabei
oder vielleicht mußte die mal fragen

plastic fantastic scooter haben doch immer so tolle lenkerbefestigungen
irgendwo hab ich auch mal was gesehen, weiß aber nicht mehr wo.aber es gibt ne haufen chicker lenker.
bestimmt irgendwo im einen der scootertuningshops auf ebay.
wenn ichs find meld ich mich nochmal

soll hernach doch besser aussehen!

  • da ist der XL2-Lenker die denkbar schlechteste Wahl… :wink:
  • und der ist voll und ganz nur für push&pull Schaltdrahtmechanik
    ausgelegt: d.h. es fehlen die Gegenlager für das Schaltzugpaar.



    und Notwendigkeit besteht auch keine mehr, wenn man eben schon einen Schaltgriff für Motorradlenker organisiert hat.



    wenn schon pfuschen, dann würde ich einen - zerbrochenen - PX-Lenker
    (o.ä.) nehmen, den Kopfbereich abtrennen und versuchen in den
    verbleibenden Stumpf Gewinde für Lenkerbrücken (im SiP OSHo unter
    „Lenkerklemme“ zu finden) zu schneiden.

man …ich bin doch smallframer
da will ich doch kein px teil  :-)))))
dann kann ich doch auch ne v50 kopf umpfuschen  :wink:

denke mal, wenn man nur am Stumpf arbeitet ist die Herkunft doch weitgehend egal… :wink:

wer erkennt die Unterschiede dann noch? [;)]

die weiter oben genannte Lenkerklemme (Adapter) ist halt für PX
entwickelt, auf einer solchen geprüft und für tauglich befunden worden
und hat sich auf PXn auch schon mehrfach bewährt.

deshalb kann man sie trotzdem auch auf einer PK, V50 oder Rally/Sprint einsetzen… :wink:



guten Halt bieten übrigens grundsätzlich auch Rohrschellen für Auspuffe.

  • müsste es auch für 28mm Durchmesser geben. [;)]

    noch ein bisschen 2mm-Blech drumrum…

    wer will das auseinanderreißen? [;)]

am besten in eine höhere schule für maschinenbau gehen und dort dem herrn prof. eine kiste bier zahlen und das dann von den schülern machen lassen.

glaub nicht dass für solche umbauten teile gibt. eventuell hat das einer im gsf aber hier eher nicht