langhubkurbelwelle, was muss verändert werden?

für phil px und treiber:

nochmal:1)
die schwungscheibe ist nicht genau gewuchtet man sieht auch mit freinem auge wie sie sich bewegt und schwingt und auch beim gas geben spürt man es, weiters sind roller motoren nicht im drehzahl band von über 10000,.
2)coso geschweiste kupplung bringt nix weil der korb in der mitte bricht weil die ganze kraft beim roller über die kupplung,da musss man sich was anderes einfallen lassen ab so 25 ps , oder wenn man auch blöd fährt , zb fahre mit 17 ps 125 roller big frame mit 3 scheiben kupplung und passt ,
3) lasst euch net jeden schwachseinn einreden, sorry bin all motoren techniker ein roler motor wird nie die leistung haben wie eine 200 ktm 2 takt
4) auspuff
immer nach nach verwendung , fahre polini motorseite am polossi oder ori auspuff , weil fahre viel stadt und dann wieder touren mit berg und da kannst du den sip etc wie sie alle heissen vergessen habe mit meiner idi lml genannt gandy a am berg eine gemachte 177 polini mit sip stehe gelassen als hätte er 70 ccm

also für px racer langhub welle wie sie ist mit 28 oder 24 vergaser kopfdicjtung ein wenig fräsen im block anpassen ind du hast mit einem ori auspuff 18 - 20 ps ist doch gut oder ja 22 zahn kupplung sonst kannst ja dann mit der 3 wegfahren

ciao genossen

@phantomas: also, ist es das beste die mazzuchelli langhubwelle nehmen,also die feingewuchtete und die ienfach drin hauen!! Was ist dann mit einlass fräsen?? Ach ja wo ist es am bsten mit unterlegen der dichtungen?? Am kopf oder am Zylinderfuß? Ach ja was meinste mit fräsen??
Edit: Welcher auspuff ist der beste, fahre mehr kleine strecken, meistens mit Steigung!! Manchmal aber auch längere Strecken!! Möcht eigentlich schon einen pott der ein breites drehzahlband hat aber oben rum nicht zugeschnürt ist!!